Start Microsoft Microsoft enthüllt rätselhaft das Veröffentlichungsdatum für Windows 10 für Telefone

Microsoft enthüllt rätselhaft das Veröffentlichungsdatum für Windows 10 für Telefone

48
0


Microsoft enthüllt rätselhaft das Veröffentlichungsdatum für Windows 10 für Telefone

Die Windows-Insider-App für Windows Phone wurde kürzlich aktualisiert, was darauf hindeutet, dass ein mobiler Build von Windows 10 unmittelbar bevorsteht – aber wann? Auf Fragen von eifrigen Nutzern auf Twitter hat Gabriel Aul von Microsoft einige kryptische Hinweise gegeben, wann die erste Vorschau des Nachfolgers von Windows Phone 8.1 auf den Markt kommt.

In den letzten Monaten hat Microsoft neue Builds von Windows 10 links, rechts und in der Mitte herausgebracht. Während wir jetzt eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, wie die Dinge auf dem Desktop aussehen und sich anfühlen werden, kann dies nicht von Handys und Tablets gesagt werden.

Natürlich wäre es viel zu einfach, nur ein tatsächliches Veröffentlichungsdatum zu veröffentlichen, also beschloss Gabe, Twitter-Nutzer ein wenig zu necken. Anstatt Fragen zum Veröffentlichungsdatum direkt zu beantworten, entschied er sich dafür, die Leute mit mysteriösen Antworten zu verwirren. Wenn Sie wissen möchten, wann Sie einen mobilen Build in die Hände bekommen können, müssen Sie ein Rätsel lösen.

Machen Sie daraus, was Sie wollen, aber das Veröffentlichungsdatum ist irgendwie im Hinweis 1316 verpackt:

Joe Belfiore hatte bereits deutlich gemacht, dass wir mit einer Veröffentlichung im Februar rechnen sollten, aber es wurde kein Datum festgelegt:

Gabe selbst gab als Reaktion auf zahlreiche Vermutungen zu diesem Zeitpunkt ein, bestätigt, dass wir die Veröffentlichung in diesem Monat erwarten können, möchte jedoch nicht näher darauf eingehen:

Also… fang an zu raten! Es scheint, dass es noch niemand geschafft hat, den Veröffentlichungstermin genau festzulegen – oder zumindest sagt Aul nicht so viel –, aber es sind jetzt höchstens ein paar Wochen zu warten.

Aktualisieren

Es ist jetzt raus!



Vorheriger ArtikelSamsung wird Microsoft-Apps auf noch mehr Android-Geräten vorinstallieren
Nächster ArtikelForscher findet „schwerwiegende“ Sicherheitslücken auf der britischen Steuerseite der HMRC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein