Start Technik heute Android Microsoft führt Kamera-Upload ein und verbessert MyAnalytics in den mobilen OneDrive-Apps

Microsoft führt Kamera-Upload ein und verbessert MyAnalytics in den mobilen OneDrive-Apps

3
0


OneDrive-Kamera-Upload

Microsoft führt neue Funktionen für die mobile Version von OneDrive ein. Das Unternehmen hat außerdem angekündigt, dass es „Ende November“ eine neue Block-Download-Funktion einführt, mit der verhindert werden kann, dass Personen Kopien einer Datei oder ihres Inhalts erstellen.

Android- und iOS-Benutzer können sich auf Verbesserungen bei der MyAnalytics-Komponente freuen, aber die große OneDrive-Neuigkeit ist, dass die Kamera-Upload-Funktion jetzt die Betaphase verlassen hat und für alle verfügbar ist – wenn sie Android verwenden.

Siehe auch:

Die Änderungen an MyAnalytics bedeuten, dass es jetzt „neue Einstiegspunkte für die Anzahl der Aufrufe und Kontextmenüs für einzelne Dateien“ gibt, die laut Microsoft „es einfacher machen, alles zu sehen, was um Ihre Dateien herum passiert“. Die bevorstehende Einführung von Block-Downloads für Freigabelinks für Jedermann und Organisation wird Organisationen freuen, die ihre Dateien schützen möchten, aber der Kamera-Upload wird wahrscheinlich das größte Interesse wecken.

Schreiben über die allgemeine Verfügbarkeit von Camera Upload, Stephen Rice von Microsoft sagt:

Sobald diese Funktion aktiviert ist, können Benutzer alle Fotos in der Kamerarolle des Geräts automatisch in ein ausgewähltes OneDrive for Business-Konto hochladen. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie in Ihrem OneDrive for Business-Konto zur Ansicht „Ich“ und tippen Sie auf „Fotos“. Sie werden eine Eingabeaufforderung wie diese sehen [above], tippen Sie auf „Einschalten“ und lesen Sie die folgenden Aufforderungen sorgfältig durch.

Suchen Sie nach App-Updates, um sicherzustellen, dass Sie die neuen Funktionen nutzen können.



Vorheriger ArtikelNeue Plattform hilft Unternehmen, Sicherheitsverletzungen bei SaaS-Apps zu verhindern
Nächster ArtikelDeepin Linux 20 Beta zum Download bereit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein