Start Microsoft Microsoft hat die meisten Open-Source-Mitwirkenden auf GitHub

Microsoft hat die meisten Open-Source-Mitwirkenden auf GitHub

37
0


Microsoft

GitHub hat veröffentlicht Der Stand des Oktovers 2016, ein sehr interessanter Bericht, der einen Einblick bietet, wie seine 14 Millionen Benutzer das äußerst beliebte Repository in diesem Jahr genutzt haben. Darunter befindet sich eine Liste der Organisationen mit den meisten Open-Source-Mitwirkenden, den beliebtesten Programmiersprachen, den am häufigsten verwendeten Emoji-Reaktionen, neuen Benutzerinteraktionen und vielem mehr.

Besonders interessant ist die Liste der Organisationen mit den meisten Open-Source-Beiträgen, denn sie zeigt, dass Microsoft mit über 16.000 Nutzern die Nase vorn hat. Auf den Softwareriesen folgen Facebook und Docker, Google kommt nur auf Platz fünf. Für Leute, die Microsoft mit Closed Source assoziieren, muss dies eine ziemlich große Überraschung sein.

Tatsächlich kann es sogar Leute überraschen, die die Aktivitäten von Microsoft in den letzten Jahren verfolgt haben. Ja, der Softwareriese hat sich zu einem hochkarätigen Player in der Open-Source-Welt entwickelt, aber man könnte meinen, dass er nicht so in Open Source investiert ist, wie GitHub es behauptet.

Denken Sie daran, dass wir hier nur GitHub betrachten, das zwar eines der beliebtesten Online-Repositorys ist, aber auch eine der vielen Optionen, die Big Player für die Verteilung und Verwaltung von Code zur Verfügung haben. Dennoch ist es eine beeindruckende Leistung, obwohl es auch erwähnenswert ist, dass Microsoft weit über 100.000 Mitarbeiter hat.

GitHub stellt fest, dass die überwiegende Mehrheit (85 Prozent) der Anfragen nach einer Änderung des Codes von Unternehmen kommt. Repositorys, die sich im Besitz von Organisationen befinden, haben im Jahr 2016 bisher 66,3 Millionen Pull-Requests verzeichnet, während diejenigen, die sich im Besitz von Benutzern befinden, 11,3 Millionen Pull-Requests erreicht haben. 2013 waren es dagegen 7,7 Millionen bzw. 1,5 Millionen.

GitHub sagt auch, dass fast die Hälfte (44 Prozent) der Fortune-50-Unternehmen GitHub Enterprise verwenden, bei Fortune 10-Spielern sogar die Hälfte. GitHub Enterprise hat Benutzer in verschiedenen Branchen – die beliebteste ist Software und Internet – wie Bildung, Fertigung, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Telekommunikation.

Der Stand des Oktovers 2016 zeigt, dass JavaScript bei GitHub-Benutzern mit Abstand die beliebteste Sprache ist, gefolgt von Java und Python. C++ liegt auf Platz sechs, C# auf Platz acht und Objective C auf Platz 12. Bemerkenswert ist, dass Swift mit dem 14. Platz ebenfalls auf der Liste steht.

Um zu zeigen, wie neue Benutzer mit GitHub interagieren, heißt es in dem Bericht, dass mehr als 815.000 Benutzer von den 5,2 Millionen neuen Benutzern, die in diesem Jahr zu GitHub hinzugekommen sind, ihre erste Pull-Anfrage gestellt haben und mehr als 2,8 Millionen ein Repository erstellt haben. Außerdem gibt es über 165.000 Entwicklerpakete für Studenten.

Die Länder mit dem größten Anstieg der Neuanmeldungen sind China (97 Prozent), Indonesien (90 Prozent), Indien (76 Prozent), Russland (74 Prozent), Brasilien (64 Prozent) und Japan (52 Prozent).

Für den vollständigen Bericht klicken Sie auf Hier lesen Der Stand des Oktovers 2016.

Bildnachweis: pio3 / Shutterstock.com



Vorheriger ArtikelApple Watch wird nächsten Monat bei Best Buy erhältlich sein
Nächster ArtikelMicrosoft behebt Probleme beim Einfrieren des Windows 10 Anniversary Update

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein