Start Cloud Microsoft hat eine glänzende Zukunft, sagt Goldman Sachs

Microsoft hat eine glänzende Zukunft, sagt Goldman Sachs

27
0


Zukünftiger Mann sucht

Goldman Sachs glaubt, dass Microsoft ein Comeback feiert. Die Investmentbank hat ein 22-seitiges Dokument mit dem Titel Ein Unrecht korrigieren — Blick auf das aktuelle Geschäft von Microsoft, die jüngsten Änderungen und die zukünftigen Möglichkeiten.

Die Studie analysiert Microsofts Kerngeschäftsfelder Azure, Windows und Office und geht davon aus, dass die Zukunft für das Unternehmen rosig aussieht und geht sogar so weit, das Aktienrating von Verkaufen auf Neutral zu ändern.

Goldman hebt den Übergang von Microsoft zum Cloud Computing über seine Office 365-Plattform hervor und lobt auch die Arbeit von CEO Satya Nadella und CFO Amy Hood: „Der kontinuierliche Übergang des Unternehmens in die Cloud [has] wurde von der neuen Führungsspitze, allen voran Satya Nadella und Amy Hood, sehr gut umgesetzt.

In Bezug auf die drei Kerngeschäfte von Microsoft sieht Goldman sehr positiv aus. In Bezug auf Office hebt der Bericht die potenziellen Expansionsmöglichkeiten in Bereichen wie mobile Geräte und Schwellenländer hervor und lobt die Schritte zur Preiserhöhung für Office E5 (auf Unternehmen ausgerichtet), von denen Nadella glaubt, dass sie bis zu 50 Milliarden US-Dollar (33 GBP) generieren könnten Milliarden) Umsatz.

Der Bericht geht zu Azure über und erkennt den Wert an, den er für Microsoft bringt – insbesondere, wenn Nadella und Co. haben sich dem Druck von Google und Amazon, die Preise zu senken, nicht gebeugt – und stellt auch fest, dass der Wechsel zu einem stärker servicebasierten Geschäftsmodell durch die kostenlose Abgabe von Windows 10 ein positiver Schritt für das Unternehmen ist.

Als Ergebnis der Untersuchung hat Goldman sein Kursziel für die Microsoft-Aktie von 45 auf 57 US-Dollar erhöht.

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Bildnachweis: Alphaspirit/Shutterstock



Vorheriger ArtikelWarnung! Linux wird von einer GGG-GHOST-Schwachstelle heimgesucht – sind Sie in Gefahr?
Nächster ArtikelApple schlägt es aus dem Park, indem es einen iPad Pro-Vertrag mit MLB unterzeichnet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein