Start Microsoft Microsoft neckt einen neuen Look für Office und Microsoft 365

Microsoft neckt einen neuen Look für Office und Microsoft 365

15
0


Neugestaltung von Microsoft 365

Microsoft hat uns einen kleinen Einblick in die Zukunft gewährt und einige der Designänderungen vorgestellt, die an seinen Office-Apps vorgenommen werden. Das Unternehmen hat die aktualisierte UX enthüllt, die Microsoft 365-Benutzer erwarten können.

Neben der Einführung einer gedämpfteren Farbpalette und der vollständigen Einbeziehung der Sprache Fluent Design nimmt Microsoft auch einige wichtige Änderungen am Menüband vor. Ein Teil davon beinhaltet die Integration von KI in die Software, damit sich ein flexibleres Menüband kontextbezogen an Ihre Tätigkeit anpassen kann.

Siehe auch:

Die Enthüllungen über die Änderungen von Microsoft 365 kommen in einem Beitrag von Microsofts Corporate Vice President of Design and Research, Jon Friedman. Er sagt: „Die nächste Welle von Microsoft 365 UX-Änderungen wird noch weiter gehen, indem Markenfarben aus App-Headern ausgeblendet und adaptive Befehle untersucht werden.

Sie können sich eine Vorstellung von einigen der visuellen Änderungen machen, die sich aus dem obigen Bild ergeben, aber hier geht es um mehr als nur um einen neuen Anstrich.

Friedman fährt fort:

Wir werden unsere nahtlose, Suite-übergreifende Suche weiter verbessern, um Ihnen relevante Informationen zur Verfügung zu stellen, und unzählige bevorstehende Erfahrungen werden Fluid Frameworks nutzen. Microsoft 365 bringt die Leistungsfähigkeit von Office überall hin und stellt sicher, dass Sie Ihren kreativen Prozess nicht unterbrechen müssen, um ein anderes Tool zu öffnen.

Durchweg gründen wir alles, was wir aufbauen, in gründlicher Forschung über die Nuancen der Aufmerksamkeit. Wir werden oft mit einer falschen Dichotomie konfrontiert – Sie sind entweder fokussiert und im Fluss oder abgelenkt und unproduktiv – aber wir durchlaufen ein breites Aufmerksamkeitsspektrum, während wir unsere Ziele erreichen. Manche Momente erfordern lange, anhaltende Konzentration. Andere, wie viele mobile Szenarien, sind optimal für Microtasking. Durch das Design für mehrere kognitive Zustände minimieren fokussierte Erlebnisse im gesamten Microsoft 365-Ökosystem externe Ablenkungen, verringern Selbstunterbrechungen und beschleunigen den Fluss.

Neugestaltung von Microsoft 365

In den kommenden Monaten und Jahren – nicht alle Änderungen stehen vor der Tür – kann Excel Formelfehler während der Eingabe erkennen, Planner kann vorhersagen, wann Aufgaben abgeschlossen werden sollten, und es wird eine engere Integration geben in der gesamten Microsoft 365-Suite von Tools.

Excel-Änderungen

Friedmann auch:

Wir werden auch in Microsoft 365 weitere asynchrone Fähigkeiten hinzufügen, damit Sie eine Verbindung herstellen können, wann und wie es für Sie am besten funktioniert. Dies reduziert die Ermüdung von Besprechungen, und wenn Sie Video in asynchronen Szenarien verwenden können (stellen Sie sich vor, über eine schnelle Videoantwort zu kommentieren), leuchten Seiten von Ihnen durch, die in schriftlichen Chats oder Live-Meetings mit komplexer Gruppendynamik möglicherweise übersehen werden.

Unsere Tools unterstützen seit langem den Ausdruck Ihrer Ideen, aber wenn Arbeit und Leben zusammenwachsen, möchten Sie vielleicht über ein Avatar-Foto hinaus kommunizieren, wer Sie sind. Von kunstvolleren Themen und Hintergründen bis hin zu explorativer UX darüber, wie jemand sein Geschlecht, seine Kultur oder seine Hobbys ausdrücken könnte, gestalten wir authentischere und integrativere Verbindungen zwischen Menschen.

Lesen Sie mehr im Beitrag auf Medium.



Vorheriger ArtikelDie von Apple und Beats entwickelten kabellosen Powerbeats Pro-Ohrhörer kommen im Mai
Nächster ArtikelWindows 10 Mai 2020 Update kann fälschlicherweise melden, dass keine Internetverbindung besteht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein