Start Microsoft Microsoft ‚Project Rigel‘ liefert Skype Meeting ohne Surface Hub – Logitech ist...

Microsoft ‚Project Rigel‘ liefert Skype Meeting ohne Surface Hub – Logitech ist an Bord

71
0


logitechrigel

Videokonferenzen und Remote-Zusammenarbeit sind für moderne Unternehmen von enormer Bedeutung. Da sich immer mehr Mitarbeiter dafür entscheiden, von zu Hause oder an externen Standorten zu arbeiten, ist eine sinnvolle Interaktion unerlässlich. Telefonkonferenzen und E-Mail reichen einfach nicht aus.

Obwohl Microsofts bevorstehendes Surface Hub großartig aussieht, seien wir ehrlich – es wird teuer und könnte für Entscheidungsträger in Unternehmen schwer zu verkaufen sein. Vor allem kleine Unternehmen könnten von dieser Hardware ausgepreist werden. Heute kündigt Microsoft Project Rigel an – eine Möglichkeit, ein ähnliches Skype-Meeting-basiertes Erlebnis zu bieten, wie es auf Surface Hub gezeigt wird, jedoch ohne die superteure Hardware.

„Project Rigel wird ein Skype-Meeting-Erlebnis, das auf Microsoft Surface Hub entwickelt wurde, in fast jeden Meetingraum mit Display oder Projektor bringen. Es wird Windows 10-Geräte für die Touch-Steuerung in der Mitte des Raums und Skype for Business-Online-Meeting-Technologie verwenden, um eine einfache Remote-Verbindung herzustellen. Hardwarepartner wie Polycom und Logitech werden Elemente ihres Portfolios für die Verwendung mit Project Rigel-Systemen zertifizieren, darunter das Polycom RealPresence Trio und CX5100 sowie Logitech ConferenceCam Connect, ConferenceCam GROUP und PTZ Pro Camera. Logitech plant auch die Lieferung einer speziell entwickelten Smart Dock für Project Rigel, um die Systemelemente in einem Besprechungsraum nahtlos zu verbinden, während Polycom plant, ein Portfolio kompletter Project Rigel-Systeme bereitzustellen“, sagt Zig Serafin, Corporate Vice President im Skype Business Services-Team.

Apropos Microsoft und Project Rigel, Logitech erklärt„Diese Beziehung kombiniert die Vertrautheit und Benutzerfreundlichkeit des Skype-Meeting-Erlebnisses mit den branchenführenden Hardwarelösungen von Logitech für kleine und mittlere Unternehmen , kann jedes Unternehmen seine Konferenzräume in Video-Collaboration-Räume verwandeln. Durch das Angebot einer Reihe von brillant gestalteten Collaboration-Tools, die für Skype for Business zertifiziert sind, bietet Logitech weiterhin Produkte an, die Menschen mit den digitalen Erlebnissen verbinden, die ihnen wichtig sind.“

Wer weiß, ob Surface Hub jemals von Unternehmen angenommen wird, aber eines ist sicher – Skype und Windows 10 sind bewährte Produkte. Beide oben genannten Produkte sind das Rückgrat von Project Rigel. Da hochwertige Hardwareanbieter wie Logitech (das ein Rigel Smart Dock baut) an Bord springen, sollten Unternehmen dies beachten.

Glauben Sie, dass das Projekt Rigel erfolgreich sein wird? Sag es mir in den Kommentaren.



Vorheriger ArtikelAndroid-Plattformpartner sollten anders denken oder scheitern
Nächster ArtikelMicrosoft verzögert Windows 10 ‚Redstone 2‘, jetzt erwartet Frühjahr 2017

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein