Start Microsoft Microsoft repariert die Unterstützung mehrerer Monitore in Windows 10, damit es sich...

Microsoft repariert die Unterstützung mehrerer Monitore in Windows 10, damit es sich die Fensterpositionen merkt

5
0


Mehrere Monitore

Die Arbeit mit mehreren Monitoren ist großartig – theoretisch. Der zusätzliche Platz ist offensichtlich nützlich, ebenso wie die Möglichkeit, verschiedene Bildschirme zu verwenden, um verwandte Apps, Dokumente und Fenster zu gruppieren.

Leider ist die Implementierung der Multi-Monitor-Unterstützung von Windows 10 ein wenig fehlerhaft, insbesondere bei Verwendung von DisplayPort. Viele Menschen mit zwei oder mehr Bildschirmen haben ein Problem erlebt, bei dem App-Fenster zufällig neu angeordnet werden, insbesondere nachdem ein System aus dem Ruhezustand erwacht. Dies sollte jedoch ein Ende haben, da Microsoft das Problem endlich angeht.

Siehe auch:

Im DirectX-Entwicklerblog spricht Michelle Xiong, Programmmanagerin des Grafikteams, über die „Frustration, dass die Fenster Ihrer Desktop-Anwendung jedes Mal unerwartet neu angeordnet werden, wenn Sie aus dem Ruhezustand zu Ihrem Computer zurückkehren“. Sie stellt den Produktivitätsverlust fest, den die Notwendigkeit mit sich bringt, neu angeordnete Fenster wieder in ihre ursprüngliche Position zu ziehen.

Falls Sie sich das Problem nicht vorstellen können, gibt es ein Video, das die unerwünschte Neuanordnung von Fenstern zeigt Hier.

Xiong erklärt noch etwas zum Problem:

Die technische Terminologie, die wir verwenden, um dieses Problem zu beschreiben, ist als Rapid Hot Plug Detect (Rapid HPD) bekannt. Dieses Verhalten wirkt sich auf DisplayPort-Setups mit mehreren Monitoren aus, was zu unerwünschten Desktop-Neuanordnungen führt. Wir haben daran gearbeitet, Desktop-Neuanordnungen zu mildern, wenn Rapid HPD auftritt.

Die gute Nachricht ist, dass Windows-Insider, die mindestens Build 21287 ausführen, den Fix jetzt verwenden können. Es sollte schließlich seinen Weg in die stabile Version von Windows 10 finden, aber es ist schwer zu sagen, wann dies sein wird.

Bildnachweis: Andrey_Popov / Shutterstock



Vorheriger ArtikelSo reichen Sie eine Entschädigungsklage gegen Apple für die Verlangsamung des iPhone ein
Nächster ArtikelMicrosoft blendet Werbung in Windows 11 ein und zerstört das Startmenü und die Taskleiste

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein