Start Microsoft Microsoft stellt Teams Essentials für kleine Unternehmen vor

Microsoft stellt Teams Essentials für kleine Unternehmen vor

20
0


Die Pandemie hat zweifellos den Übergang zur Arbeit von zu Hause aus beschleunigt, und Unternehmen wie Zoom und Microsoft haben sich bemüht, die für diese Verschiebung erforderlichen Tools bereitzustellen.

Heute gibt Microsoft die allgemeine Verfügbarkeit von Teams Essentials bekannt, einer eigenständigen, preisgünstigeren Version von Teams, die speziell für kleine Unternehmen entwickelt wurde.

Die Meeting-Lösung bietet unbegrenzte Gruppen-Videoanrufe für bis zu 30 Stunden, Meetings mit bis zu 300 Personen, Dateifreigabe, Kalender und 10 GB Cloud-Speicher pro Benutzer.

„Wir wissen, wie schwierig die letzten 20 Monate für kleine Unternehmen waren. Sie mussten extreme Anpassungsflexibilität beweisen, oft mit begrenztem Zugang zu Tools und Technologie“, sagte Jared Spataro, Corporate Vice President of Modern Work bei Microsoft. „Teams Essentials wurde speziell entwickelt, um die einzigartigen Anforderungen kleiner Unternehmen zu erfüllen und ihnen zu ermöglichen, in dieser neuen Ära der Arbeit erfolgreich zu sein.“

Teams Essentials kostet 4 USD pro Person und Monat.

Die neue Lösung ist bei einer Vielzahl von Microsoft Cloud-Partnern erhältlich und auch direkt von Microsoft.



Vorheriger ArtikelDreistündige Vox-Show: Über wen Hape Kerkeling selbst gerne lacht
Nächster ArtikelGelungener Einstand von Trainer Rangnick bei ManUnited

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein