Start Microsoft Microsoft Surface Pro 8 ist das Windows 11-Gerät Ihrer Träume

Microsoft Surface Pro 8 ist das Windows 11-Gerät Ihrer Träume

59
0


Tom Warren drüben bei The Verge hasst wirklich Windows 11, verkündet, dass er nicht auf das kommende Betriebssystem von Microsoft aktualisieren wird. Wieso den? Er hat mehrere Gründe, wie zum Beispiel seine Unfähigkeit, Datum und Uhrzeit bei der Verwendung mehrerer Monitore leicht zu finden. Nun ja. Es ist sein Verlust, denn Windows 11 ist wirklich gut. Tatsächlich ist es definitiv die beste Version von Windows je.

Trotz Warrens offensichtlichem Hass auf Windows 11 teilt er heute einige durchgesickerte Informationen über das kommende Surface Pro 8 mit. Microsofts große Ankündigung ist in wenigen Tagen fällig, d. h. The Verge und andere Leaker (wie der es Quellen) haben die große Enthüllung weitgehend ruiniert. Warrens Aktionen sind wohl ein großes Zeichen der Respektlosigkeit gegenüber Microsofts Chief Product Officer Panos Panay. Seufzen. Zum Glück signalisieren die durchgesickerten Informationen a sehr spannendes Surface-Tablet ist auf dem Weg.

Laut The Rand, Surface Pro 8 wird über dünnere Blenden, ein 13-Zoll-120-Hz-Display, Intel-Core-Prozessoren der 11. Dual Thunderbolt-Anschlüsse. Während all diese Spezifikationen aufregend sind, bin ich mehr fasziniert von den beiden Thunderbolt-Ports. Die Einbeziehung von Thunderbolt bedeutet, dass das Surface Pro 8 mit High-End-Docks und externen GPUs kompatibel ist. Leider scheint USB-A vollständig abgeschnitten zu sein, was bedeutet, dass Sie einen Dongle für Zubehör benötigen, das ihn verwendet.

Aufrüster sollten über die offensichtliche Verwendung austauschbarer Solid-State-Laufwerke im Surface Pro 8 schwindelig sein. Dies bedeutet, dass Sie eine SSD bei Bedarf problemlos aufrüsten oder warten können. Dies trägt dazu bei, Tablets von Mülldeponien fernzuhalten, da das Surface Pro 8 nicht zu Müll wird, wenn (wenn) die SSD ausfällt. Gelötete SSDs, wie sie in früheren Surface Pro-Modellen zu finden waren, waren abscheulich zur Reparierbarkeit.

Leider sind Preise und Verfügbarkeit noch nicht bekannt, aber mehr wird am 22. September bekannt gegeben. Eines ist jedoch sicher – wenn diese durchgesickerten Informationen wahr sind, wird Microsoft Surface Pro 8 absolut das Windows 11-Gerät sein, von dem Sie geträumt haben von.

Bildnachweis: Cookie-Studio / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft und Box erweitern die Integration für Office-Plattformen
Nächster ArtikelWindows 10 Insider Preview Build 14251 kommt im Fast Ring an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein