Start Microsoft Microsoft veröffentlicht das Update KB4577586 zum Entfernen und Blockieren von Flash von...

Microsoft veröffentlicht das Update KB4577586 zum Entfernen und Blockieren von Flash von Windows

4
0


Microsoft-Gebäude in Kalifornien

Nach Jahren, in denen Millionen von Computern auf der ganzen Welt ein Sicherheitsrisiko darstellten, wird Flash Ende des Jahres endlich abgeschafft. Zuvor hat Microsoft ein Tool veröffentlicht, mit dem Benutzer Flash von Windows 8.x, Windows 10 und Windows Server entfernen können.

Das Update KB4577586 bereinigt nicht nur Systeme von Adobe Flash Player, sondern verhindert auch, dass die Software erneut installiert wird.

Siehe auch:

Da das Update Flash entfernt und auch die zukünftige Installation der Software blockiert, erklärt Microsoft, dass die einzige Möglichkeit, Zugriff auf den Player zu erhalten, falls er erneut benötigt wird, darin besteht, einen Systemwiederherstellungspunkt zu verwenden. KB4577586 selbst kann nach der Installation nicht deinstalliert werden.

Über die Veröffentlichung von KB4577586 schreibt Microsoft:

Wir veröffentlichen dieses Entfernungsupdate vor dem Ende des Supports, damit Kunden ihre Umgebungen auf mögliche Auswirkungen testen und validieren können, die durch die Entfernung von Adobe Flash Player auftreten könnten. Auch wenn ein weiteres Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player veröffentlicht wird, wird Kunden, die dieses Entfernungsupdate verwenden, das Sicherheitsupdate weiterhin angeboten.

Das Update ist optional und kann von der . heruntergeladen werden Microsoft Update-Katalog.

Bildnachweis: Walter Cicchetti / Shutterstock



Vorheriger ArtikelApple startet Programm für unabhängige Reparaturanbieter
Nächster ArtikelMicrosoft drosselt den Rollout von Windows 10 20H2 – aber Sie können es immer noch manuell greifen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein