Start Microsoft Microsoft veröffentlicht ein außerplanmäßiges Update für PowerToys

Microsoft veröffentlicht ein außerplanmäßiges Update für PowerToys

3
0


PowerToys

Nachdem Microsoft Anfang dieser Woche das experimentelle PowerToys v0.28 mit der Funktion zum Stummschalten von Videokonferenzen veröffentlicht hat, hat Microsoft nun ein Update für die stabile Version seiner Windows 10-Dienstprogrammsammlung veröffentlicht.

Ein Update auf PowerToys v0.27 hatten wir noch nicht erwartet, aber Microsoft hat eines aus heiterem Himmel produziert. Das Unternehmen hält die Veröffentlichung für „wichtig“, da es eine Reihe von Problemen anspricht.

Siehe auch:

Microsoft sagt, dass die nächste „große geplante Version“ PowerToys v.029 sein wird, die wir gegen Ende dieses Monats erwarten können. Inzwischen gibt es jedoch PowerToys v0.27.1, das als „Stabilitätswichtiges Patch-Release“ bezeichnet wird.

Insgesamt wurden fünf Hauptprobleme behoben, die in FancyZones und Color Picker zu finden sind:

  • #8330 – FancyZones warten nicht darauf, dass ich Shift loslasse. Der primäre Fehler ist behoben. Wir haben einen Randfall entdeckt #8511 das wird in diesem größeren Fix nicht behoben. Wir waren der Meinung, dass die größere Lösung es wert war, herauszukommen, ohne dass der Randfall gelöst wurde.
  • #8378 – Speicherleck in FancyZones. Unser Fix verbesserte tatsächlich die Leistung beim Anzeigen der Zonen auf Bildschirmen mit hoher Auflösung und hoher DPI-Skalierung
  • #8339 – Der FZ-Editor handhabt mehrere Monitore korrekt, wenn das eingebaute Display des Laptops ausgeschaltet ist.
  • #8322 -Editor-Absturz beim Entfernen von Farben aus dem Verlauf, wo keine vorhanden sind
  • #6594 – Der Farbwähler hängt, während die Aktivierungstaste gedrückt wird

Sie können die neueste Version von PowerToys von GitHub.



Vorheriger ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Build 20277
Nächster ArtikelDie Verwendung von QR-Codes nimmt zu, aber die Verbraucher erkennen die potenziellen Gefahren nicht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein