Start Microsoft Microsoft veröffentlicht KB4578013, um zwei Windows-Remote Access Elevation of Privilege-Schwachstellen zu beheben

Microsoft veröffentlicht KB4578013, um zwei Windows-Remote Access Elevation of Privilege-Schwachstellen zu beheben

4
0


Buntes Microsoft-Logo

Microsoft hat ein Out-of-Band-Sicherheitsupdate veröffentlicht, das zwei separate Sicherheitsanfälligkeiten bezüglich der Erhöhung von Berechtigungen für den Windows-Remotezugriff behebt.

KB4578013 behebt die Probleme CVE-2020-1530 und CVE-2020-1537 im Zusammenhang mit der Handhabung des Speichers bzw. der Dateioperationen durch den Windows-Remotezugriff. Microsoft hatte bereits Anfang dieses Monats einen Patch für Windows 10 veröffentlicht, der neue Patch richtet sich jedoch an Benutzer von Windows 8.1, RT 8.1 und Server 2012 R2.

Siehe auch:

CVE-2020-1530 und CVE-2020-1537 sind beide als „wichtige“ Schwachstellen gekennzeichnet, daher ist Microsoft sehr daran interessiert, dass die Leute den Fix so schnell wie möglich installieren. Wenn das System nicht gepatcht wird, besteht die Gefahr, dass Angreifer bösartige Software ausführen, um erhöhte Berechtigungen zu erlangen.

Schreiben im Windows-Nachrichtencenter, Microsoft sagt:

Maßnahmen ergreifen: 19. August 2020 Out-of-Band-Sicherheitsupdate für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 verfügbar

Für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wurde ein Out-of-Band-Sicherheitsupdate veröffentlicht. Dieses Update behebt zwei Sicherheitsanfälligkeiten bezüglich der Erhöhung von Berechtigungen für den Windows-Remotezugriff. Wir empfehlen Ihnen, diese Updates zeitnah zu installieren. Informationen zum Update finden Sie unter KB4578013. Weitere Informationen zu diesen Sicherheitslücken finden Sie unter CVE-2020-1530 und CVE-2020-1537.

Notiz Diese Sicherheitslücken wurden bereits in der Version vom 11. August 2020 für alle anderen unterstützten Betriebssysteme behoben.

Der Patch kann von der heruntergeladen werden Windows Update-Katalog.

Bildnachweis: Verschiedene Fotografie / Shutterstock



Vorheriger ArtikelApple stimmt zu, Benutzer zu warnen, wenn iOS-Updates iPhones verlangsamen werden
Nächster ArtikelSo entfernen Sie Edge-Tabs aus dem Alt-Tab-Umschalter in Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein