Start Microsoft Microsoft veröffentlicht neues PowerToys-Update mit wichtigen Fixes und Änderungen

Microsoft veröffentlicht neues PowerToys-Update mit wichtigen Fixes und Änderungen

4
0


PowerToys

Es fühlt sich an, als ob das letzte PowerToys-Update schon eine Weile her ist, aber heute ändert sich das. Microsoft hat PowerToys v0.37.2 veröffentlicht, das einige wichtige Änderungen an der Suite von Dienstprogrammen für Windows 10 mit sich bringt.

Jeder, der hofft, das Erscheinungsbild des Tools zur Stummschaltung von Videokonferenzen zu sehen, wird enttäuscht bleiben. Da es sich jedoch nur um eine geringfügige Erhöhung der Versionsnummer handelt, ist es nicht wirklich verwunderlich, dass es keine größeren Ergänzungen gibt.

Siehe auch:

Das Update bringt Änderungen an zwei Komponenten der PowerToys-Sammlung, insbesondere Power Rename und Keyboard Manager. Keine dieser Änderungen wird die Herzen höher schlagen lassen, aber sie bleiben wichtige Schritte in der Entwicklung der Utility-Kollektion.

Drüben auf GitHub sagt Clint Rutkas, leitender Entwickler von PowerToys:

Dies ist eine Patch-Version zur Behebung von zwei Regressionsfehlern in 0.37.0, die wir aufgrund des Benutzerfeedbacks für wichtig für die Stabilität hielten.

Das vollständige – wenn auch eher kurze – Changelog für PowerToys v0.37.2 sieht wie folgt aus:

  • #11068 – Power Rename friert ein und setzt explorer.exe nach dem letzten Update zurück
  • #11162 – Ereignis-Handle-Leck in PowerToys.KeyboardManagerEngine.exe

Wenn Sie dieses neueste Update erhalten möchten, können Sie dies in der App selbst tun oder es herunterladen von Hier.



Vorheriger ArtikelMicrosoft schließt seinen Azure Blockchain Service
Nächster ArtikelUntersuchung deckt weltweiten Missbrauch von Pegasus-Malware auf, um Journalisten, Aktivisten und mehr auszuspionieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein