Start Microsoft Microsoft veröffentlicht PowerToys v0.37.0 – und es fehlt immer noch eine Schlüsselfunktion

Microsoft veröffentlicht PowerToys v0.37.0 – und es fehlt immer noch eine Schlüsselfunktion

3
0


PowerToys

Die Entwicklung von PowerToys geht weiter, und diese weithin geschätzte Liebesarbeit gewinnt nach und nach immer mehr Nutzen. Im neuesten Teil der Geschichte des Tools veröffentlicht Microsoft PowerToys v.0.37.0.

Im Moment ist dies in erster Linie eine Veröffentlichung zur Fehlerbehebung und Einführung von Verbesserungen, und einige wichtige Änderungen wurden an einigen der einzelnen Dienstprogramme vorgenommen. Ab dieser Version erfordert PowerToys jetzt mindestens Windows 10 Version 1903 (aufgrund der zukünftigen Einführung von WinUI 3). Während diese Anforderung für viele kein großes Problem darstellen wird, ist das Fehlen der mit Spannung erwarteten Videokonferenz-Stummschaltung eine Enttäuschung.

Siehe auch:

Obwohl es in PowerToys v0.37.0 keine größeren Änderungen gibt, sind die eingeführten praktisch. Es gibt Änderungen an den Tastenkombinationen in FancyZones, und dieses Dienstprogramm verfügt auch über UX-Updates. PowerRename verfügt jetzt über Optionen für die Großschreibung, und das Keyboard Manager-Tool wurde in eine separate ausführbare Datei aufgeteilt.

PowerToys-Chef Clint Rutkas twitterte über die neueste Version und die erhöhten Mindestanforderungen:

Auf GitHub teilen die PowerToys-Teams Details zu den Änderungen in der neuesten Version:

Änderungsprotokoll

  • PowerToys erfordert jetzt Windows 10, Version 1903 oder höher
  • Der Standardstartschlüssel des FancyZones-Editors ist Win+Shift+`
    • Der neue Quake-Modus von Windows Terminal verwendet Win+`. Wir sind der Meinung, dass dies eine weitaus bessere Verwendung des Tastenanschlags ist.
    • Aktuelle PowerToys-Benutzer können dies in unseren Einstellungen im Bereich FancyZone aktualisieren.
  • Unser v1 HTML-basiertes Einstellungssystem wurde entfernt

Neue Spezifikation – Feedback bitte!

FancyZones

  • UX-Fehlerbehebungen im Editor. Vielen Dank @nielS9001
  • Die Monitorauflösung wird oben hinzugefügt, um direkt abzuleiten, dass die Kästchen oben Ihre Monitore sind
  • Absturz des Editors beim Bearbeiten eines benutzerdefinierten Layouts behoben

PowerRename

  • Option für Großschreibung hinzugefügt.
  • Verbesserte Reaktionszeit beim Laden bei großen Dateimengen.

PowerToys Run

  • XAML geändert, um das Rendering zu verbessern. Vielen Dank @niels9001
  • Deaktivierte Plugins werden nicht mehr geladen
  • VS Code-Plugin-Arbeitsbereiche werden jetzt angezeigt. Vielen Dank @ricardosantos9521

Tastatur-Manager

  • Jetzt eine unabhängige exe. Dieser läuft nun mit hoher Priorität in einem eigenen Prozess. Wenn Ihre CPU unter Last ist, sollte dies ermöglichen, dass der Prozess weiterhin priorisiert wird

Farbwähler

  • verwendet einen zentralen Schlüsselhaken. Dies sollte die Aktivierung verbessern
  • Esc zum Schließen wird nicht mehr durchgeblasen. Vielen Dank @DoctorNefario

Einstellungen / Willkommen bei PowerToys

  • Verknüpfungen werden mehr hervorstechen
  • Einige Fehler bei der Zugänglichkeit behoben. Vielen Dank @niels9001

Kurzanleitung

Installateur

  • neues Argument zum Starten von PT nach der automatischen Installation

Entwickler-Lebensqualität

  • Möglichkeit, direkt gegen Einstellungen zu debuggen

Sie können die neueste Version von PowerToys herunterladen Hier.



Vorheriger ArtikelApple lässt Kunden aus irgendeinem Grund immer noch auf Holzkisten sitzen
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Build 21370

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein