Start Microsoft Microsoft veröffentlicht Update KB4598479, um den Fehler „Diesen PC zurücksetzen“ in Windows...

Microsoft veröffentlicht Update KB4598479, um den Fehler „Diesen PC zurücksetzen“ in Windows 10 zu beheben

5
0


Windows 10-Logo an einem Strand

Die Option „Diesen PC zurücksetzen“ bietet Benutzern seit langem eine schnelle und einfache Möglichkeit, ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Aber seit der Veröffentlichung von Windows 10 Version 1607 beschweren sich Benutzer, dass die Funktion nicht funktioniert, mit der Meldung „Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten. Es wurden keine Änderungen vorgenommen“.

Jetzt hat Microsoft es endlich geschafft, das Problem zu beheben. Das Unternehmen hat das Update KB4598479 im Rahmen des ersten Patch Tuesday von 2021 veröffentlicht.

Siehe auch:

Der Patch wird als „Servicing Stack Update“ bezeichnet und gilt für die Versionen 1903 und 1909 von Windows 10. Das Update behebt einen Fehler, der durch einen früheren Patch eingeführt wurde. Das Update KB4524244 führte zu Problemen, wenn Benutzer versuchten, ihre Computer wiederherzustellen, und Microsoft zog dieses spezielle Update später zurück.

Wenn es um das neu erschienene KB4598479 geht, gibt Microsoft auf seiner Seite nicht viele Informationen zum Update heraus Support-Seite, einfach sagen:

Dieses Update verbessert die Qualität des Wartungsstapels, der die Komponente ist, die Windows-Updates installiert. Servicing Stack Updates (SSU) stellen sicher, dass Sie über einen robusten und zuverlässigen Servicing Stack verfügen, damit Ihre Geräte Microsoft-Updates empfangen und installieren können.

Sie können KB4598479 über Windows Update herunterladen, um das Problem mit der Funktion „Diesen PC zurücksetzen“ zu beheben. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, können Sie als Workaround das Update KB4524244 deinstallieren.

Bildnachweis: tanuha2001 / Shutterstock



Vorheriger ArtikelSeltsamer Windows 10-Fehler verursacht BSoD, wenn Sie einen bestimmten Pfad mit Chrome besuchen
Nächster ArtikelHinweise und Tipps zum World Password Day

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein