Start Microsoft Microsoft veröffentlicht Update-Vorschau KB5006744, um zahlreiche Probleme mit Windows 10 zu beheben

Microsoft veröffentlicht Update-Vorschau KB5006744, um zahlreiche Probleme mit Windows 10 zu beheben

15
0


Microsoft hat das neueste Vorschau-Update für Windows 10 vor einer ordnungsgemäßen Veröffentlichung am nächsten Patch-Dienstag veröffentlicht – die Update-Vorschau KB5006744.

Dies ist zwar ein nicht sicherheitsrelevantes Update, behebt jedoch eine Reihe von Problemen, die Windows 10-Benutzer plagen. Zu den Problemen, die von der Updatevorschau KB5006744 behoben werden, gehören Probleme mit dem Lastenausgleich der virtuellen Maschine und ein Problem mit Speicherverlust in lsass.exe.

Siehe auch:

Das Update ist für Windows 10, Version 1809, verfügbar und auch ein Problem, bei dem Windows nach einem Wartungsupdate in die BitLocker-Wiederherstellung wechselt. Andere durch das Update behobene Probleme sind VPN-Probleme und mehrere andere Speicherlecks.

Microsoft Anteile die folgende Liste der wichtigsten Änderungen:

  • Behebt ein Problem mit PropertyGet in JScript9.dll.
  • Behebt ein Problem mit Kiosken mit zugewiesenem Zugriff, die mit Microsoft Edge als Kioskanwendung konfiguriert sind. Diese Kioske können Microsoft Edge manchmal nicht neu starten, wenn Benutzer das Browserfenster schließen.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Verwendung von App-V zeitweise dazu führt, dass beim Anmelden auf der Seite mit den Anmeldeinformationen schwarze Bildschirme angezeigt werden.
  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass Windows nach einem Wartungsupdate in die BitLocker-Wiederherstellung wechselt.
  • Behebt ein Problem, das verursacht Suchindexer.exe um die Handles für die Suchdatenbank pro Benutzer im folgenden Pfad beizubehalten, nachdem Sie sich abgemeldet haben: „C:BenutzerBenutzernameAppDataRoamingMicrosoftSearchDataApplications“. Suchindexer.exe funktioniert nicht mehr und doppelte Profilnamen werden erstellt.
  • Behebt ein Problem, das die DnsPsProvider.dll Modul, um Speicher innerhalb von a . zu verlieren WmiPrvSE.exe Prozess.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass Benutzer von Windows 10 Virtual Private Network (VPN) eine Verbindung mit Windows Server 2019-Routing- und RAS-Servern (RRAS) herstellen.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass virtuelle Maschinen von Software-Defined Networking (SDN) funktionieren, wenn Sie die VPN-Bandbreitenbeschränkung für generische Routing-Kapselung (GRE) konfigurieren.
  • Behebt ein Problem in der Codeintegrität, das ein Speicherleck verursachen kann.
  • Verbessert die Fähigkeit von Microsoft Defender for Endpoint, Ransomware und erweiterte Angriffe zu erkennen und abzufangen.
  • Behebt ein Speicherleckproblem in lsass.exe auf Domänencontrollern in der Stammdomäne der Gesamtstruktur, die auftritt, wenn Sie über mehrere Gesamtstrukturen und mehrere Domänen in jeder Gesamtstruktur verfügen. Die SID-Namenszuordnungsfunktionen verlieren Speicher, wenn eine Anforderung von einer anderen Domäne in der Gesamtstruktur kommt und Gesamtstrukturgrenzen überschreitet.
  • Verbessert den Windows Server-Speichermigrationsdienst durch Hinzufügen von Unterstützung für die Migration von Windows-Servern, die mit konfiguriert sind Cloud-Tiering für die Azure-Dateisynchronisierung. Darüber hinaus behebt dieses Update mehrere Probleme und verbessert die Zuverlässigkeit. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über den Speichermigrationsdienst.
  • Behebt ein Problem mit der Lastenausgleichsfunktion für virtuelle Maschinen (VM), die die Fehlerdomäne einer Site ignoriert.
  • Behebt ein bekanntes Problem, das die erfolgreiche Installation von Druckern mit dem Internet Printing Protocol (IPP) verhindern kann.

Wenn Sie daran interessiert sind, das Update auszuprobieren, ist es über das Microsoft Update-Katalog

Bildnachweis: Wachiwit / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 11 Build 22483
Nächster ArtikelWindows 11 hat einen praktischen Gott-Modus für Power-User

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein