Start Microsoft Microsoft verwendet Update Stack Packages, um Windows 11-Updates weniger störend zu machen

Microsoft verwendet Update Stack Packages, um Windows 11-Updates weniger störend zu machen

74
0


Windows 11-Laptop auf einem Sockel

Die von Microsoft veröffentlichten Windows-Updates machen seit etwa einem Jahr aus den falschen Gründen Schlagzeilen. Eine scheinbar endlose Reihe problematischer Updates für Windows 10 ist mit der Veröffentlichung von Windows 11 leider nicht zu Ende gegangen.

Aber jetzt nimmt Microsoft eine wichtige Änderung an Windows-Updates vor. Es wird zwar nicht unbedingt dazu beitragen, ihre Qualität und Zuverlässigkeit zu verbessern, aber es wird zumindest einen Teil dazu beitragen, dass sie einfacher heruntergeladen und installiert werden können. Der neue Ansatz beginnt mit Windows 11 Build 22478 und der Ankunft von Update Stack Packages.

Siehe auch:

Das Ziel von Update Stack Packages ist es, den Prozess des Rollouts von Updates viel einfacher und weniger störend zu machen. Microsoft sagt, dass die neue Methode der Update-Lieferung dazu beitragen wird, fehlgeschlagene Update-Installationen zu vermeiden und den gesamten Prozess insgesamt deutlich reibungsloser zu machen.

In einem Blogeintrag zu den Änderungen erklärt Microsoft:

Wir beginnen mit dem Testen eines neuen Prozesses zur Bereitstellung neuer Update-Verbesserungen für unsere Kunden außerhalb wichtiger Betriebssystem-Updates mit Windows Insidern im Dev Channel ab Build 22478. Durch das Update Stack Package können wir Verbesserungen der Update-Erfahrung vor dem PC, der ein monatliches oder Feature-Update durchführt. Das Update-Stack-Paket trägt dazu bei, dass Ihr PC die höchste Wahrscheinlichkeit hat, neue Updates erfolgreich zu installieren, mit der besten und am wenigsten störenden Erfahrung.

Derzeit ist das Update Stack Package auf einen sehr kleinen Satz updatebezogener Systemdateien beschränkt, die unabhängig vom Betriebssystem entwickelt werden. Indem wir diesen Prozess zuerst mit Windows Insidern testen, hoffen wir, den Umfang und die Häufigkeit der Veröffentlichungen in Zukunft zu erweitern.

Microsoft sagt weiter, dass Windows Update verwendet wird, um Update-Stack-Pakete an Insider zu liefern. In dieser Hinsicht entsprechen sie genau den kumulativen Updates und neuen Insider-Builds. Jeder, der sich für den Dev Channel angemeldet hat, kann jetzt nach Updates suchen, um das Update-Stack-Paket zu erhalten.



Vorheriger ArtikelDas Angriffsvolumen steigt, wenn Hacker nach Kryptowährung phishing betreiben
Nächster ArtikelKB5006670 ist das neueste Windows-Update, das Druckerprobleme verursacht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein