Start Microsoft Microsoft zeigt auf Twitter das neue Startmenü von Windows 10

Microsoft zeigt auf Twitter das neue Startmenü von Windows 10

38
0


Es ist kein Geheimnis, dass Microsoft an einem neu gestalteten Startmenü für das Betriebssystem Windows 10 des Unternehmens arbeitet. Es ist zwar noch nicht klar, ob Funktionen wie Live-Kacheln bleiben werden, aber es ist sicher, dass eines der kommenden Funktionsupdates für Windows 10 eine Neugestaltung des Startmenüs einführen wird.

Microsoft zeigte einen Clip auf dem offiziellen Twitter-Konto von Microsoft Design Das unterstreicht die Entwicklung des Windows 10 Startmenüs von Anfang an. Aus Benutzersicht am interessantesten ist, dass das Unternehmen einen Einblick in das neu gestaltete Startmenü gibt, das es in einem kommenden Feature-Update für Windows 10 einführen möchte.

Dieser vom @Windows-Designteam erstellte animierte Clip veranschaulicht einen Teil der #UX-Entwicklung und -Modernisierung der Windows-Erfahrung. Lassen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten wissen!

Das Startmenü unterscheidet sich erheblich von dem, das in aktuellen Versionen von Windows 10 verwendet wird. Zu den bemerkenswerten Änderungen gehören eine breitere Anwendungsliste und Änderungen an Kacheln wie das Weglassen von Titeln für mittelgroße.

Die meisten Nutzerkommentare waren bisher positiv. Diejenigen, die das Redesign des Windows 10-Startmenüs kritisierten, mochten das Entfernen von Textbeschriftungen nicht und dass Microsoft sicherstellen muss, dass andere Standardtools auf dem System dem Design entsprechen.

Es ist unklar, ob die Entfernung von Titeln optional ist. Das Entfernen würde sicherlich zu Verwirrung bei der Anwendungsidentifikation führen, insbesondere wenn Anwendungen ähnliche Symbole verwenden. Benutzer können Anwendungen weiterhin identifizieren, indem sie mit der Maus über die Kachel fahren oder für wichtige Anwendungen zu großen Kacheln wechseln.

Was Live-Kacheln betrifft, so scheinen diese weiterhin unterstützt zu werden, da mehrere Anwendungen mit dynamischen Inhalten im neu gestalteten Startmenü angezeigt werden.

Jetzt du: Was halten Sie vom neu gestalteten Startmenü?



Vorheriger ArtikelKinder haben die Einschränkungen der Bildschirmzeit in iOS 12 bereits besiegt
Nächster ArtikelZeichnen Sie Web-Traffic und Cyber-Bedrohungen auf, die den Weihnachtseinkauf stören werden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein