Start Microsoft Microsoft zieht den Stecker bei Project Spark

Microsoft zieht den Stecker bei Project Spark

66
0


Projekt Funke

Aus heiterem Himmel hat Microsoft angekündigt, dass Project Spark geschlossen wird. Das Xbox-One-Experiment, das es fast jedem ermöglichte, Spiele zu erstellen und zu veröffentlichen, soll „nach langer Überlegung“ zunichte gemacht werden.

Der Dienst wird bis zum 12. August komplett offline sein, sodass nach diesem Datum kein Upload oder Download von Inhalten mehr möglich ist. Microsoft hat die Entwicklung von Project Spark letztes Jahr eingestellt, aber die Benutzer hatten gehofft, dass es einfach sich selbst überlassen würde; diese Sonnenuntergangsankündigung bedeutet, dass dies nicht mehr der Fall ist.

Microsoft rät Benutzern, alle Inhalte herunterzuladen, auf die sie nach dem Herunterfahren noch zugreifen möchten. Das Unternehmen bedankt sich auch bei Benutzern und Entwicklern, die Project Spark unterstützt haben, „indem sie Hunderttausende von Kreationen hochgeladen und Millionen von Objekten, Verhaltensweisen und Erfahrungen ausgedacht haben“.

Community Manager Thomas Gratz sagt:

Das war für unser Team eine extrem schwierige Entscheidung, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen. Als „Project Spark“ im vergangenen Herbst von der aktiven Entwicklung abgelöst wurde, wechselten viele unserer Teammitglieder zu anderen Projekten innerhalb von Microsoft Studios. Dies bedeutet zwar, dass es bei Microsoft keine Entlassungen gegeben hat, aber es bedeutet auch, dass es einfach nicht mehr machbar ist, die Arbeit hinter den Kulissen fortzusetzen, um „Project Spark“ mit sinnvollen Updates und Fehlerbehebungen am Laufen zu halten diese schwere Entscheidung.

Rückerstattungen sind für alle möglich, die Inhalte gekauft haben:

Spieler, die das im Einzelhandel verkaufte „Project Spark Starter Kit“ gekauft und eingelöst haben, erhalten eine Gutschrift auf ihr Microsoft-Konto. Wenn Sie den Code nach dem 5. Oktober 2015 und vor heute in einem Einzelhandelsexemplar von „Project Spark“ gekauft und eingelöst haben, erhalten Sie eine Gutschrift, die zum Kauf von Inhalten im Xbox- oder Windows-Store verwendet werden kann. Gutschriften werden berechtigten Kunden automatisch gutgeschrieben. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://xbox.com/spark.



Vorheriger ArtikelApple muss Anteile an Pferdeschlachthöfen haben
Nächster ArtikelMicrosoft zeigt, dass sich das Wachstum von Windows 10 beschleunigt, aber nicht alles ist so, wie es scheint

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein