Start Nachrichten Mietfrei: Airbnb sucht „Haushaltshilfe“ für sizilianisches Stadthaus

Mietfrei: Airbnb sucht „Haushaltshilfe“ für sizilianisches Stadthaus

16
0


Italienische Dörfer, die ihre Häuser für einen Euro feilbieten: Derartige Aktionen sorgten in der Vergangenheit für einiges Aufsehen. Wie viele italienische Dörfer leidet auch Sambuca, ein sizilianisches Dorf mit 6.000 Einwohnern, unter Bevölkerungsrückgang und hat daher 2019 die Kampagne „1-Euro-Haus“ ins Leben gerufen, um das kulturelle Erbe zu fördern, internationale Investitionen anzulocken und eine jüngere Bevölkerungsgruppe anzusprechen, um die Gemeinde wiederzubeleben.



Quelle

Vorheriger ArtikelOlympia-Teilnehmer sollen Wegwerf-Handys verwenden
Nächster Artikel„Polens Watergate“: Rechnungshof-Chef will Vize-Premier Kaczyński befragen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein