Start Technik heute Android Mit der neuen Voice Access App von Google können Sie Ihr Android-Telefon...

Mit der neuen Voice Access App von Google können Sie Ihr Android-Telefon mit Ihrer Stimme steuern

6
0


Google Voice Access-App

Google hat eine neue App, die die vollständige Steuerung eines Android-Telefons mit Ihrer Stimme ermöglicht – Voice Access. Während es möglich war, einfache Aktionen wie das Wechseln von Apps und das Schreiben von Nachrichten durchzuführen, fehlte die Möglichkeit, mit Bildschirmelementen zu interagieren.

Als Barrierefreiheitstool gedacht, füllt Voice Access viele Lücken im Sprachsteuerungssystem von Android und ermöglicht es, in Apps zu navigieren, Text zu bearbeiten und vieles mehr.

Siehe auch:

Obwohl Google sagt, dass Voice Access für Menschen mit Parkinson, Multipler Sklerose, Arthritis, Rückenmarksverletzungen und anderen Erkrankungen hilfreich ist, erkennt das Unternehmen an, dass die vollständige Sprachsteuerung von Android auch für viele andere Menschen attraktiv ist.

Vorstellung der neuen App, Google sagt:

Wenn Sie Voice Access verwenden, können Sie freihändig eine Textnachricht verfassen und bearbeiten, indem Sie „Ok Google“ sagen und Ihre Lieblings-App mit dem Befehl „Öffnen“ öffnen. Wählen Sie dann das Textfeld aus, indem Sie die daneben von Voice Access angezeigte Nummer sprechen. Nachdem Sie Ihre Nachricht laut ausgesprochen haben, wie „Möchten Sie sich morgen zum Mittagessen treffen?“ Sie können den Text mit Sätzen wie „Morgen durch Samstag ersetzen“ bearbeiten, um den Tag zu ändern, an dem Sie sich treffen möchten. Das Sprechen von Befehlen wie „Zeile löschen“ oder „Rückgängig“ beginnt von vorne und wenn Sie fertig sind, können Sie „Hören aufhören“ sagen.

Du kannst Laden Sie Voice Access von Google Play herunter, und drüben auf dem Blog zur Barrierefreiheit Sie finden eine Anleitung, wozu die App in der Lage ist.



Vorheriger ArtikelJeden Tag werden drei Milliarden gefälschte E-Mails versendet
Nächster ArtikelEin neues Ubuntu Linux LTS ist jetzt verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein