Start Technik heute Android Mit Marshmallow hofft Google, dass Android iOS einholen kann

Mit Marshmallow hofft Google, dass Android iOS einholen kann

51
0


Mäusespeck

Google hat vielleicht einen größeren Marktanteil, wenn es um mobile Betriebssysteme geht, aber es liegt in einigen wesentlichen Punkten hinter Apple, und das zeigt sich.

Das ist der Meinung von Dan Gallagher vom Wall Street Journal, der über den Kampf Google gegen Apple, Android gegen iOS nachdachte, während Google die Einführung von Android 6.0 mit dem Namen Marshmallow vorbereitet.

Marshmallow soll im Herbst erscheinen und Entwicklern steht ein umfassendes Toolkit zur Verfügung.

Google könnte einen größeren Marktanteil haben (Android machte laut IDC im zweiten Quartal etwa 83 Prozent der verkauften Smartphones aus, während Apples iOS im Berichtszeitraum etwa 14 Prozent hatte), aber der Großteil dieses Anteils entfällt auf ältere Android-Versionen :

„Kaum 18 Prozent der aktuellen Android-Geräte verwenden die aktuellste Version der Software, die letztes Jahr auf den Markt kam. Fast drei Viertel der Android-Nutzer verwenden die vor zwei bzw. drei Jahren eingeführten Versionen von KitKat und Jelly Bean“, sagt er sagt.

Und genau hier liegt das Problem für Android.

„Im Gegensatz dazu verwenden 86 Prozent der iOS-Benutzer die aktuellste Version der Software. Das hat Apple geholfen, ein lukratives Content-Ökosystem aufzubauen, das in diesem Jahr voraussichtlich fast 20 Milliarden US-Dollar Umsatz generieren wird.“

„Apple hat im vergangenen Jahr auch mehr als 10 Milliarden US-Dollar an Entwickler ausgezahlt, verglichen mit 7 Milliarden US-Dollar von Google, ein weiterer Hinweis darauf, dass der Marktanteil nicht alles ist. So gesehen hat Android die Welt nicht erobert.“

Deshalb sieht er Marshmallows eigentliche Aufgabe darin, Apple einzuholen, obwohl Android den Markt dominiert.

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.



Vorheriger ArtikelUnternehmen können das Patchen der meisten Schwachstellen sicher verzögern
Nächster ArtikelDie Einführung der Cloud wird 2015 in die Höhe schnellen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein