Start Nachrichten Musikerin Oska: „Mein erstes und mein letztes Auto“

Musikerin Oska: „Mein erstes und mein letztes Auto“

18
0


„Nachdem ich meinen Führerschein gemacht hatte, war es eigentlich nicht mein Plan, dass ich mir ein Auto anschaffe. Ich bin dann aber über meine Großtante sehr günstig zu meinem Wagen gekommen. Er hat 1000 Euro gekostet und hatte nur 13.000 Kilometer am Tacho. Obwohl er schon 15 Jahre alt war. Irgendwie geht an dem Ding einfach nichts kaputt.



Quelle

Vorheriger ArtikelDAZN kündigt drastische Preiserhöhung an › Macerkopf
Nächster ArtikelJetzt patchen! Attacken auf Fernzugrifflösung SMA 100 von Sonicwall

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein