Start Nachrichten Netflix-Doku „Gladbeck. Das Geiseldrama“: Tiefpunkt des Journalismus

Netflix-Doku „Gladbeck. Das Geiseldrama“: Tiefpunkt des Journalismus

4
0



Die Geiselnahme von Gladbeck im August 1988 ist ebenso Dokument massiven polizeilichen Versagens wie journalistisches Schandmal



Quelle

Vorheriger ArtikelMedikament statt Sport: Bei Mäusen klappt es schon
Nächster ArtikelIst kontaktloses Bezahlen problematisch für soziale Randgruppen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein