Start Empfohlen Netrunner 16 ‚Ozymandias‘ ist da – die beste KDE-Linux-Distribution wird besser

Netrunner 16 ‚Ozymandias‘ ist da – die beste KDE-Linux-Distribution wird besser

1
0


Schnappschuss26

Eines der wunderbaren Dinge an Linux-Distributionen sind die verschiedenen verfügbaren Desktop-Umgebungen. Im Gegensatz zu Windows und OS X können Sie die Benutzeroberfläche einfach ändern, wenn Ihnen die Benutzeroberfläche nicht gefällt. Ich bin ein großer Fan von GNOME 3, aber ich weiß, dass viele Leute es nicht mögen. Das ist in Ordnung – verschiedene Striche für verschiedene Leute, wie sie sagen.

Eine andere Desktop-Umgebung, die ich mag und vielen empfehle, ist KDE Plasma. Die neueste Version, Plasma 5, ist wunderbar und ehemalige Windows-Benutzer werden sich damit wohl fühlen. Heute erreicht die beste KDE-Distribution, Netrunner, Version 16. Sie wird „Ozymandias“ genannt und umfasst KDE Plama 5.

In der wahrscheinlich bizarrsten Ankündigung zur Veröffentlichung von Betriebssystemen, die ich je gelesen habe, Clemens Toennies erklärt warum sie den Namen „Ozymandias“ gewählt haben. Sie wurden vor der Seltsamkeit gewarnt!

„Ich traf einen Reisenden aus einem antiken Land … Und er erzählte, dass es im Land der alten Desktops einst einen mächtigen König namens KDE gab – The King of Desktops! Und obwohl sich der Name und die Orte geändert haben, werden seine Geschichten immer noch erzählt und Erinnerungen wachrufen. Bekanntlich kommt ein Zeitpunkt, an dem alles Vorhandene der Vergangenheit angehören muss, um Platz für das Neue und Glänzende zu machen“, sagt Tönnies.

Toennies teilt weiter mit: „So wie sich Sand, der Hitze ausgesetzt ist, in etwas Neues namens Silikon verwandelt, wurde Plasma aus den Bausteinen seines Vorfahren KDE 4 geformt. Und so ist der alte König zurück – in seiner neuen Inkarnation namens Plasma Desktop 5! Der Plasma Desktop trägt die gesamte DNA seines Vorgängers und formt daraus etwas Neues: Ein Ding der Zukunft, für die nächste Generation. Wenn wir Plasma 5 heute verwenden, vergessen wir nicht: Wir stehen an der Schulter von Giants ! So wie Plasma5 auf KDE4 folgte, tauchte aus den Feuern von Prometheus Ozymandias auf, bereit, die Welt der Computer zu durchstreifen.“

Beeindruckend. OK. Unsinn beiseite, hier sind die folgenden aktualisierten Pakete in der Version.

  • Kernel 3.19.0~16
  • Plasma 5.3
  • KDE-Anwendungen 15.04
  • Firefox 37.0
  • Thunderbird 31,6
  • LibreOffice 4.4
  • VLC Mediaplayer 2.2
  • Gmusicbrowser 1.1.14
  • Kühn 3.5
  • Krita & Karbon 2.8.5
  • Gimp 2.8.10
  • Pidgin 2.10.9
  • vokoscreen 2.1

Warum nenne ich Netrunner die beste KDE-Linux-Distribution? Zunächst einmal basiert es auf Kubuntu, was bedeutet, dass es viele Unterstützung und verfügbare Pakete gibt. Ubuntu-Benutzer sollten sich wie zu Hause fühlen.

Was das Betriebssystem jedoch von anderen unterscheidet, ist der Glanz – es ist schön und voller nützlicher vorinstallierter Software. Man merkt, dass sich die Entwickler wirklich um dieses Betriebssystem kümmern. Ich schlage vor, es selbst auszuprobieren, um zu sehen, was ich meine.

Bei Interesse können Sie die ISO über den Torrent herunterladen Hier.



Vorheriger ArtikelFLI Charge schließt die Lücke zwischen kabelgebundenem und kabellosem Laden für iPhone, Android und mehr
Nächster ArtikelNetzwerke von Drittanbietern gefährden Unternehmen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein