Start Empfohlen Neue Lösung bietet automatisierte End-to-End-Sicherheit

Neue Lösung bietet automatisierte End-to-End-Sicherheit

76
0


DevSecOps

Viele Unternehmen verfügen nicht über die Ressourcen, um allein 24×7-Sicherheitsoperationen effektiv zu implementieren, und obwohl Automatisierungslösungen hilfreich sein können, benötigen sie in der Regel umfangreiches Fachwissen für die Implementierung und Verwaltung.

Spezialist für Sicherheitsautomatisierung LogicHub bringt eine neue automatisierte Managed Detection and Response-Lösung namens MDR+ auf den Markt, um dieses Problem anzugehen.

MDR+ zielt darauf ab, während des gesamten Lebenszyklus des Bedrohungsmanagements flexible End-to-End-Erkennungs- und Reaktionsoptionen bereitzustellen. Zu den Funktionen gehören Überwachung rund um die Uhr und Expertenuntersuchungen durch hochqualifizierte SOC-Analysten, die spezialisierte Playbooks bereitstellen, die proaktiv nach fortgeschrittenen Angriffen und bisher unbekannten Bedrohungen suchen.

Dank Automatisierung und maschinellem Lernen können Sicherheitsteams Sicherheitsereignisse und Warnungen schnell automatisch analysieren und schneller als je zuvor erkennen und priorisieren. Wenn eine Bedrohung validiert wird, eliminiert MDR+ automatisch Fehlalarme und ermöglicht es Sicherheitsanalysten, automatisch und präzise auf Bedrohungen zu reagieren, wodurch die mittlere Reaktionszeit eines Unternehmens verkürzt wird.

Das Expertenteam von LogicHub erstellt und verbessert kontinuierlich seine automatisierten Threat-Playbooks, die dem MITRE ATT&CK-Framework zugeordnet sind, das Sicherheitsanalysten mit einem Expertensystem ausstattet, das auf dem Wissen und der Expertise der Analysten basiert.

„MDR-Dienste sind nur so gut wie die Technologie, die sie antreibt“, sagt Kumar Saurabh, CEO von LogicHub. „Zu oft ersticken die Tools und Workflows die Fähigkeit eines Sicherheitsanalysten, sein Wissen in die Tat umzusetzen. MDR+ schließt diese Lücke, hilft überarbeiteten Analysten, leicht zu erkennen, was passiert, wann es passiert, und befähigt Teams, die wirklich wichtigen Bedrohungen zu finden – ohne die hausinterner Overhead.“

Mehr über MDR+ erfahren und eine Demo anfordern auf der LogicHub-Site.

Bildnachweis: mikkolem/Depositphotos.com



Vorheriger ArtikelDie besten Windows 10-Apps dieser Woche
Nächster ArtikelNeue Android-Malware greift über eine Million Google-Konten an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein