Start Cloud Neue Plattform hilft bei der Suche und Analyse von in der Cloud...

Neue Plattform hilft bei der Suche und Analyse von in der Cloud gespeicherten Daten

52
0


Wolke

Da Unternehmen immer größere Datenmengen speichern, werden die aktuellen Lösungen und Dienste, die dafür zur Verfügung stehen, immer kostspieliger und schwieriger zu verwalten.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, hat das in Boston ansässige CHAOSSEARCH führt eine neue Plattform ein, die eine schnelle Suche und Analyse über einen Managed Service ermöglicht, der auf einfachem, elastischem Speicher basiert.

Die Plattform macht es überflüssig, Daten mithilfe der zum Patent angemeldeten Data Edge-Technologie in spezifische isolierte Datenbanken zu verschieben oder umzuwandeln. Data Edge indiziert Datensätze mit seinen integrierten Schemaerkennungs-, Normalisierungs- und Komprimierungsalgorithmen vollständig. Kunden können Speicher dynamisch und nahtlos mit Indizierung für Live- und historische Analysen kombinieren.

„Die Cloud hat die Datensuche, -analyse und -verwaltung unglaublich komplex gemacht, was dazu führt, dass Unternehmen einen ständigen Kompromiss zwischen der Speicherung der benötigten Daten und den damit verbundenen astronomischen Kosten eingehen müssen“, sagt Thomas Hazel, Gründer und CTO bei CHAOSSEARCH. „Wir haben einen neuen Ansatz gewählt, der es Unternehmen ermöglicht, den Datenumfang drastisch zu erhöhen und gleichzeitig die Infrastruktur- und Betriebskosten für Textsuche und relationale Analysen drastisch zu senken.“

Zu den Hauptfunktionen der CHAOSSEARCH-Plattform gehören ein vollständig verwalteter Service basierend auf Amazon S3-Speicher, keine Datenverschiebung oder externe Speicherung privater Daten sowie integrierte Datenkatalogisierungs- und Organisationsservices für das S3-Management.

Es gibt eine Datenraffinerie-Konsole für erweiterte Datentransformationen ohne Neuindizierung, sie ist auch vollständig in die Elasticsearch-API und die Kibana-Visualisierung integriert. Trennung von Speicher und Computer, ermöglicht unbegrenzte Datenspeicherung in jeder Größenordnung

Sie können mehr erfahren und sich für eine kostenlose Testversion anmelden auf der CHAOSSEARCH-Site.

Bildnachweis: alles möglich / Shutterstock



Vorheriger ArtikelDell XPS 13 (7390) Developer Edition-Laptop wird mit Ubuntu Linux, Wi-Fi 6 und Intel Core CPU der 10. Generation geliefert
Nächster ArtikelUrban Armor Gear (UAG) bringt ‚Plyo Series‘-Hülle für das 9,7-Zoll-Apple iPad auf den Markt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein