Start Cloud Neue Plattform zur Website-Erstellung bietet erweiterte Funktionen für Web-Profis

Neue Plattform zur Website-Erstellung bietet erweiterte Funktionen für Web-Profis

5
0


Wix Editor X-Vorlage

Seit ihrer Einführung im Jahr 2007 ist die cloudbasierte Plattform Wix hat sich als Favorit von Leuten etabliert, die ihre eigenen Websites erstellen möchten.

Jetzt expandiert das Unternehmen jedoch mit der Einführung von Editor X, einer neuen Plattform, die sich an Designer, Webprofis und Agenturen richtet. Es bietet erweiterte Design- und Layoutfunktionen. Mit Tools wie einem breiten, flexiblen Canvas, der die Verwendung moderner CSS-Technologien mit präzisem Drag-and-Drop ermöglicht, können Web-Ersteller die genaue Position jedes Elements steuern – unabhängig von der Bildschirmgröße des Geräts.

„Wir verstehen die sich wandelnden Bedürfnisse von Designern und ihren Kunden und entwickeln Innovationen, um ihren anspruchsvollen Anforderungen und unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden“, sagt Wix-Mitbegründer und CEO Avishai Abrahami. „Wix hat sich als führend auf dem DIY-Markt etabliert und gleichzeitig unterstützen wir diejenigen, die Websites für andere erstellen. Editor X ist die Lösung für diese Benutzer mit komplexeren Designanforderungen.“

Zu den Funktionen der Plattform gehören ein fortschrittliches zweidimensionales Layoutsystem basierend auf CSS Grid, das Andocken, das Elemente an einer bestimmten Position verankert, wenn sich das Ansichtsfenster ändert, und die Möglichkeit, Medien und Schriftarten zu skalieren.

Flex Layouter ist ein intelligentes Layoutsystem mit Flexbox-Technologie zur automatischen Neuorganisation von Inhalten während der Größenänderung. Darüber hinaus definiert die erweiterte Größensteuerung ein Element als fest oder fließend, wobei eine breite Unterstützung für moderne CSS-Einheiten verwendet wird. Das Wix Design System bietet Abschnitte mit integriertem Reaktionsverhalten, das an die Farbpalette der Website angepasst ist. Es gibt auch Drag-and-Drop-Funktionen für alle erweiterten Tools.

Abrahami fügt hinzu: „Diese Plattform bietet fortschrittliche Designfunktionen und bietet gleichzeitig den am leichtesten zugänglichen Zugang zu CSS. Sie wurde entwickelt, um Webdesigner zu unterstützen, die auf allen Geräten entwerfen und die neuesten Technologien nutzen, um ihre Visionen zum Leben zu erwecken. Wix wurde entwickelt, um mit der Kombination aus Editor X, der Möglichkeit, bei Bedarf zu programmieren, und den bestehenden umfassenden Geschäftslösungen, die bereits von Wix erhältlich sind, jeden Kundenwunsch erfüllen.

Editor X startet in der Beta-Phase, Sie können mehr erfahren, einige der verfügbaren Vorlagen anzeigen und Zugriff auf die Plattform anfordern auf der Wix-Website.



Vorheriger ArtikelUbuntu 20.04-basiertes Linux Lite 5.0 RC1 ersetzt Windows auf Ihrem PC
Nächster ArtikelFehlgeschlagene KB4586781 Update-Installationen verursachen 0x8007000d-Fehler und mehr für Windows 10-Benutzer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein