Start Apple Nokia nimmt mit der neuesten Lumia 920-Anzeige einen schwachen Angriff auf das...

Nokia nimmt mit der neuesten Lumia 920-Anzeige einen schwachen Angriff auf das iPhone 5

16
0


Ist das iPhone 5 ein Opfer seiner? eigener Erfolg? Nachdem Samsung eine neue Videoanzeige aus seiner Kampagne „The Next Big Thing is Here“ veröffentlicht hat, versucht der ehemals größte Smartphone-Hersteller Nokia mit seinem neuesten Video den gleichen Trick zu ziehen und vermarktet das erste Windows Phone 8-Smartphone des Unternehmens, das Lumia 920 .

Die zeichentrickartige Anzeige mit dem Namen „Nokia Lumia 920 – Time to #switch“ zeigt zukünftige Besitzer des iPhone 5, die Schlange stehen, um das neueste Smartphone mit dem Logo der Obstfirma zu kaufen, das dem Ansatz des koreanischen Herstellers ähnelt, jedoch im Gegensatz zu Samsung, das die Bessere Funktionen/bereits eine Karte haben, verwendet Nokia Farben, um sein eigenes Produkt gegenüber dem iPhone 5 zu vermarkten. Wird sich die Farbdifferenzierung auf das Schicksal von Windows Phone und Nokia in einem Markt auswirken, der sich um Apple- und Android-Smartphones konsolidiert hat?

Nokia scheint so zu denken. Die Videowerbung vermarktet das Lumia 920 als das farbenfrohere Produkt im Vergleich zum iPhone 5, das in Schwarz oder Weiß im Vergleich zu den fünf Farbpaletten des finnischen Herstellers etwas weniger „verspielt“ wirken mag. Das Lumia 920 fügt zusätzlich zum Standardweiß und Schwarz auch Gelb, Rot und Grau hinzu, wobei ersteres am Ende des Videos „Time to #switch“ zu sehen ist.

Das Video dürfte aufgrund der Präferenz der Plattform oder des Herstellers einige hitzige Diskussionen auslösen, wirft aber auch eine Frage nach der Gültigkeit des Szenarios auf: „Ist Nokia am richtigen Ort, um das iPhone 5 herauszufordern?“

Anders als Samsung, das in den USA immer noch einen höheren Marktanteil als Apple hat, fehlt Nokia die Marktpräsenz, um sich als wichtiger Konkurrent für jeden Android-Smartphone-Hersteller in den USA, geschweige denn für Apple, zu etablieren. Aus meiner persönlichen Sicht ist ein Buntstiftkampf nicht der beste Weg, um ein neues Smartphone vorzustellen, das für den Erfolg von Nokia und Windows Phone 8 entscheidend ist. Warum nicht die Features nutzen, um das Lumia 920 auf ein Podest zu stellen, sondern einfach farblich zu unterscheiden?

https://www.youtube.com/watch?v=Zjrv9-Botx8



Vorheriger ArtikelMaritz ist zwar CEO von VMware, leitet aber jetzt die Geschäftsstrategie von EMC
Nächster ArtikelWerfen Sie einen Blick auf das neue Benachrichtigungscenter von Windows 9

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein