Start Cloud Nur 13 Prozent der Unternehmen nutzen die Public Cloud im gesamten Unternehmen

Nur 13 Prozent der Unternehmen nutzen die Public Cloud im gesamten Unternehmen

7
0


Cloud-Taste

Obwohl 77 Prozent der Unternehmen die Public Cloud in irgendeiner Form nutzen, zeigt eine neue Umfrage, dass nur 13 Prozent über ein vollwertiges Public Cloud-Programm für das gesamte Unternehmen verfügen.

Die Studie der Transformationsberatung Fortsetzung stellt fest, dass 42 Prozent mehrere Apps und Projekte in der Cloud bereitgestellt haben, 24 Prozent arbeiten noch an ersten Machbarkeitsstudien und 18 Prozent befinden sich in der Planungsphase.

Sicherheit und Compliance bleiben auch in unsicheren Zeiten die größten Hindernisse für den Verzicht auf die Cloud. 48 Prozent geben an, dass ihre größte Barriere für die Nichtnutzung der Cloud die Sicherheit ist, und 37 Prozent nannten die Notwendigkeit, konform zu bleiben, als den am weitesten verbreiteten Blocker.

Andere Herausforderungen, die als Hindernisse wahrgenommen werden, sind fehlende Fähigkeiten (29 Prozent), Unfähigkeit, einen Business Case (32 Prozent), große bestehende Investitionen in lokale Rechenzentren (31 Prozent) und mangelnde Akzeptanz durch die Führung ( 19 Prozent). Bedenken hinsichtlich der Anbieterbindung sind ebenfalls weit verbreitet, wobei 63 Prozent der IT-Experten „etwas“ oder „sehr viel“ Angst vor dem Engagement haben, das mit Investitionen in die Cloud verbunden sein kann.

Michael Chalmers, Managing Director EMEA von Contino, sagt:

Aus unserem Bericht geht hervor, dass die Public Cloud fest in der IT-Landschaft von Unternehmen verankert ist, sich jedoch viele von ihnen noch in einer Übergangsphase befinden und vollwertige Cloud-Programme eine Seltenheit sind.

Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig die Einführung einer Public Cloud in der heutigen unsicheren Welt ist. Angesichts schwieriger wirtschaftlicher Zeiten kann die Cloud vielen Unternehmen ermöglichen, sich anzupassen und neue Vorgehensweisen zu finden, um ihre Perspektiven zu schützen. Aus unseren Recherchen sehen wir, dass die Public Cloud immer mehr zu einem zentralen Element der Unternehmens-IT wird.

Entscheidungsträger in Unternehmen müssen ihre Ängste und Stolpersteine ​​überwinden, um eine Cloud-native Denkweise anzunehmen. Nur dann können sie von den Möglichkeiten profitieren, die sich ihnen eröffnen, um nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen und zu skalieren.

Sie können die Kompletter Bericht von der Contino-Website.

Bildnachweis: rozelt / Depositphotos.com



Vorheriger ArtikelUbuntu Linux 20.10 ‚Groovy Gorilla‘ ist hier mit erneuertem Raspberry Pi-Fokus
Nächster ArtikelDas revolutionäre Apple Magic Keyboard mit Trackpad können Sie jetzt kaufen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein