Start Nachrichten Nur keine Panikattacke! Buchtipps für junge Leser und Leserinnen

Nur keine Panikattacke! Buchtipps für junge Leser und Leserinnen

12
0


Fragt man Jakob, wie es ihm geht, bekommt man vermutlich keine Antwort. Denn zwischen den Selbsthassparolen in seinen Gedanken, die das Jakob-Niedermachen als einzig denkbare Lebensperspektive erscheinen lassen, und dem Heraufbeschwören von existenzbedrohenden Worst-Case-Szenarien bezüglich der Folgen einer dargebrachten Äußerung bleibt kein Platz mehr in seinem Kopf, um tatsächlich den Mund aufzumachen, Worte zu formen, um sich verständlich zu artikulieren.



Quelle

Vorheriger ArtikelMicrosoft rollt Office mit einem neuen Windows 11-Look aus
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht eine weitere Version von PowerToys, um FancyZones und mehr zu verbessern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein