Start Nachrichten ÖSV wehrt sich gegen Vorwürfe nach Kriechmayr-Sieg: „Alle Regeln eingehalten“

ÖSV wehrt sich gegen Vorwürfe nach Kriechmayr-Sieg: „Alle Regeln eingehalten“

17
0


„Ich lege“, sagt Anton Giger, „großen Wert auf die Feststellung, dass wir alle Regeln eingehalten haben.“ Wir, damit meint der ÖSV-Sportdirektor den österreichischen Skiverband, insbesondere sich selbst und auch Vincent Kriechmayr, um den sich diese Geschichte dreht.



Quelle

Vorheriger ArtikelReal Steel als Serie für Disney+ geplant
Nächster ArtikelJavaScript-Konferenz: Eine Woche länger Vortragsideen zur enterJS einreichen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein