Start Nachrichten Oleg Deripaska verklagt Baukonzern Strabag

Oleg Deripaska verklagt Baukonzern Strabag

4
0


Als der russische Oligarch und Putin-Vertraute Oleg Deripaska im Jahr 2007 bei der Strabag SE einstieg, Österreichs größtem Baukonzern, waren der Jubel und die Vorschusslorbeeren noch groß. „Das ist unser Türöffner nach Russland“, freute sich damals Strabag-Gründer Hans Peter Haselsteiner.



Quelle

Vorheriger ArtikelDisney kündigt neue „Star Wars“-Serie „Skeleton Crew“ mit Jude Law an
Nächster ArtikelKonzerthaus: Wien und der Klang der Welt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein