Start Nachrichten Omikron: Hunderte Reiserückkehrer melden sich bei Ages-Hotline

Omikron: Hunderte Reiserückkehrer melden sich bei Ages-Hotline

33
0



Virologin von Laer bestätigt eine Infektion mit der neuen Virusvariante in Tirol. Dutzende Omikron-Verdachtsfälle in Österreich würden noch untersucht



Quelle

Vorheriger ArtikelMit dem Quantencomputer Krebs besiegen
Nächster ArtikelWie Meta/Facebook unabhängige Forschung blockiert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein