Start Empfohlen Open-Source-Champion Microsoft bringt Procmon auf Linux

Open-Source-Champion Microsoft bringt Procmon auf Linux

6
0


Historisch gesehen war Microsoft ein Feind der Open-Source-Community. In den letzten Jahren hat sich der Windows-Hersteller jedoch zu einem Verbündeten entwickelt. Tatsächlich kann man unter der Führung von Satya Nadella sagen, dass Microsoft jetzt ein Open-Source-Champion ist! Verrückt, oder?

Wenn Sie einen Beweis wollen, suchen Sie nicht weiter als Windows Subsystem for Linux. Ich meine, Linux ist jetzt so ziemlich innerhalb von Windows. Ganz zu schweigen davon, dass Microsoft einen großen Beitrag zu Open-Source-Projekten leistet. Verdammt, der Windows-Hersteller hat sogar GitHub gekauft! Und jetzt geht das Unternehmen noch weiter. Sie sehen, Microsoft hat das Windows Procmon-Tool auf Linux portiert.

LESEN SIE AUCH: Microsoft startet Project Freta, um Malware in Linux-Kernels zu erkennen

Auf der offizielle GitHub-Seite für das Projekt erklärt Microsoft: „Procmon ist eine Linux-Neuinterpretation des klassischen Procmon-Tools aus der Sysinternals-Toolsuite für Windows. Procmon bietet Linux-Entwicklern eine bequeme und effiziente Möglichkeit, die Systemaufrufaktivität auf dem System zu verfolgen.“

LESEN SIE AUCH: Microsofts Antivirus Windows 10 jetzt für Linux verfügbar

Für den durchschnittlichen Desktop-Linux-Benutzer (es ist schließlich nicht Office) nicht aufregend, könnte sich der Zugriff auf Procmon für Entwickler als sehr wertvoll erweisen. Wenn Sie es selbst ausprobieren möchten, können Sie sich einen .deb- oder Quellcode zulegen Hier. Denken Sie daran, dass es sich im Moment nur um eine „Vorschau“ handelt, sodass Sie möglicherweise auf Fehler stoßen.

Bildnachweis: carballo/ Shutterstock



Vorheriger ArtikelOpera Touch 1.5.0 fügt Cookie-Dialogblocker hinzu, um 24 Verbesserungen seit dem Start zu markieren
Nächster ArtikelMehr als 88 Prozent der Unternehmen nutzen jetzt die Cloud

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein