Start Apple OWC Rover Pro ist ein günstigerer Laufradsatz für Apple Mac Pro

OWC Rover Pro ist ein günstigerer Laufradsatz für Apple Mac Pro

6
0


Der Desktop-Computer Mac Pro (2019) von Apple ist schön, elegant, leistungsstark … und sehr teuer. Für die Apple-Gläubigen ist es selbstverständlich, zu viel für Hardware zu bezahlen. Schließlich haben Sie, wenn Sie macOS lieben, nicht viel andere Wahl, als einen Hackintosh zu bauen. Aber selbst einige der größten Mac-Fans sträubten sich gegen den Preis von 700 US-Dollar für den Apple Mac Pro Wheels Kit — ein Satz von vier Rädern, um den Desktop in einer Büroumgebung tragbarer zu machen. Im Ernst, Leute, das Unternehmen berechnet 175 US-Dollar pro Rad!

Glücklicherweise hat sich der beliebte Apple-fokussierte Drittanbieter OWC entschieden, (Wortspiel beabsichtigt) einen erschwinglicheren Radsatz auf den Markt zu bringen. Es heißt „Rover Pro“ und kostet derzeit nur 199 US-Dollar. Das sind nur 50 Dollar pro Rad, was viel vernünftiger ist. Das Beste von allem ist, dass das Angebot von OWC im Gegensatz zum Apple Mac Pro Wheels Kit, das einen speziellen flexiblen Schraubendreher erfordert (den Sie separat kaufen müssen), ein werkzeugloses Design verwendet.

„Der OWC Rover Pro ist die innovative Mobilitätslösung für den Mac Pro 2019. Das zum Patent angemeldete Design ermöglicht es Ihrem Mac Pro, in weniger als zwei Minuten „Räder ein- und auszuschalten“ und spart gleichzeitig Zeit und Geld im Vergleich zum Werksradsatz. Nein Werkzeuge, kein Ärger, keine Sorge: Setzen Sie einfach die Werksfüße Ihres Mac Pro in das polierte Edelstahlgehäuse des Rover Pro und sichern Sie ihn mit wenigen Handgriffen Umbau zurück auf die Werksfüße für den stationären Einsatz“, erklärt OWC.

Das auf Apple fokussierte Unternehmen sagt auch: „Mit industrietauglichen, weichen Gummilaufrädern mit 360-Grad-Gelenkdrehung und reibungsarmen Lagern kannst du deinen Mac Pro 2019 lautlos und mühelos auf jeder Oberfläche bewegen. Ziehe ihn durch das Studio, drehe ihn unter deinem Schreibtisch für bequemen Zugang zu den Anschlüssen… Mit dem Rover Pro können Sie Ihren Mac Pro ganz einfach dort platzieren, wo Sie ihn haben möchten, während das Finish Ihres Bodens sicher erhalten bleibt. Der Rover Pro verfügt über Radstopper, die unbeabsichtigte Bewegungen verhindern. Bei Nichtgebrauch lassen sich die Stopper bequem an der Rollen, sodass sie sofort bereit sind, ihre Arbeit zu erledigen, wo immer Sie sie brauchen, mit einem Radsatz, der zum Rollen und Sichern eines 2019 Mac Pro auf jedem Untergrund entwickelt wurde.“

OWC teilt die folgenden Merkmale des Radsatzes:

  • Einzigartig: zum Patent angemeldetes Made in USA Design
  • Schnelle werkzeuglose Installation: Handfest in weniger als 2 Minuten
  • Sehr positionierbar: 360-Grad-Gelenkräder
  • Leichtgängig und leise: nicht abfärbende Weichgummi-Laufräder mit reibungsarmen Lagern
  • Elegant: hochglanzpolierter Edelstahl passend zum Mac Pro
  • Schützend: vibrationsdämpfende Silikongummiauflage erhält das Finish der Werksfüße
  • Sicher: Radstopper verhindern unbeabsichtigte Bewegungen
  • Qualität: Gebaut, um das Beste zu sein und mit einer lebenslangen eingeschränkten Garantie ausgestattet

https://www.youtube.com/watch?v=xCe7w0MpGFo

Der OWC Rover Pro kann vorbestellt werden Hier sofort. Leider werden die Räder erst nächsten Monat ausgeliefert. Während sie heute nur 199 US-Dollar kosten, scheint OWC zu implizieren, dass sie nach der Vorbestellungsphase schließlich auf 249 US-Dollar steigen werden. Wenn Sie sie also haben möchten, sollten Sie sie auf jeden Fall so schnell wie möglich bestellen.



Vorheriger ArtikelSicherheitsvorfälle treffen mehr als die Hälfte der Unternehmen, die Daten in der Cloud speichern
Nächster ArtikelSo umgehen Sie die Meldung „Windows hat Ihren PC geschützt“ in Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein