Start Empfohlen Panda veröffentlicht Panda Cloud Antivirus Beta 2.9 vor der endgültigen Veröffentlichung von...

Panda veröffentlicht Panda Cloud Antivirus Beta 2.9 vor der endgültigen Veröffentlichung von Version 3

18
0


Panda Security hat veröffentlicht Panda Cloud Antivirus Beta 2.9, eine umfassende Überarbeitung seines beliebten Cloud-basierten Antiviren-Tools für Windows-PCs.

Die Beta, die bei ihrer endgültigen Veröffentlichung zur Version 3.0 wird, enthält eine neu gestaltete Benutzeroberfläche nach dem Vorbild von Windows 8 sowie ein neues Wi-Fi-Monitor-Modul und verspricht verbesserten Schutz und verbesserte Leistung.

Die neue Beta beginnt mit einem radikalen Makeover – während die einfache Benutzeroberfläche der vorherigen Version beibehalten wird, bei der Benutzer über eine Reihe von gut sichtbaren Schaltflächen auf verschiedene Teile des Programms zugreifen können, wurde die Benutzeroberfläche neu gestaltet, um bequemer mit dem Flatter zu sitzen , kachelbasierte moderne Benutzeroberfläche von Windows 8.

Die neu gestaltete Benutzeroberfläche ist übersichtlicher und leichter zu lesen, bietet oben eine einfache Zusammenfassung der letzten Scanergebnisse und bietet anklickbare Kacheln, die es Benutzern ermöglichen, schnell Scans durchzuführen, die Firewall einzuschalten und auf das Tool zum Impfen von USB-Geräten zuzugreifen.

Neu in Version 2.9 ist ein Wi-Fi-Monitor-Modul – beim Einschalten scannt das Modul das aktuell verbundene drahtlose Netzwerk, um zu erkennen, welche Geräte derzeit verbunden sind. Wenn der Benutzer dann ein nicht erkanntes Gerät entdeckt, kann er weitere Maßnahmen ergreifen.

Der neue Build verspricht, noch weniger Systemressourcen zu verbrauchen als Version 2.3, und verspricht einen deutlich verbesserten Schutz und eine deutlich verbesserte Leistung. Bei der Ankündigung der neuen Beta wollte Panda die Tatsache hervorheben, dass die aktuelle stabile Version — Panda Cloud Antivirus 2.3 Kostenlos — erzielte maximal sechs von sechs Punkten für Schutz und Benutzerfreundlichkeit vor dem AV-Test lab und ist damit allen anderen kostenlosen Antiviren-Tools voraus.

Es gibt noch keinen Hinweis darauf, ob der Wi-Fi-Monitor auch nach der Veröffentlichung von Panda 3.0 für kostenlose Benutzer verfügbar sein wird – derzeit ist die Firewall, die in der Beta-Version kostenlos verwendet werden kann, in der endgültigen Version nur Pro-Benutzern vorbehalten.

Panda Cloud Antivirus Beta 2.9 steht ab sofort als kostenloser Download für PCs mit Windows XP oder höher zur Verfügung. Ebenfalls erhältlich ist Panda Cloud Antivirus 2.3 Kostenlos.



Vorheriger ArtikelNeue Threat Intelligence-Plattform beschleunigt die Untersuchung von Sicherheitsvorfällen
Nächster ArtikelCrowdInspect überprüft Ihren PC auf Malware mit VirusTotal, Web of Trust

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein