Start Nachrichten Peking: Erster Coronafall unter Athleten, Funktionären bei Einreise

Peking: Erster Coronafall unter Athleten, Funktionären bei Einreise

17
0


Peking – Bei den Einreise-Kontrollen vor den Winterspielen in Peking ist der erste Coronafall bei einem Olympia-Team festgestellt worden. Wie die chinesischen Organisatoren am Montag mitteilten, sei am Vortag einer der 153 eingereisten Athleten und Funktionäre am Flughafen in Peking positiv getestet worden. Drei weitere Coronafälle wurden bei anderen Olympia-Akkreditierten ermittelt. Konkretere Angaben zur Identität der positiv Getesteten gibt es von den Olympia-Machern nicht.



Quelle

Vorheriger ArtikelPS5-Bestseller: Ein Last-Gen-Spiel erobert die Charts
Nächster ArtikelAuslieferungsverfahren: Gericht lässt Assanges Berufung zum Supreme Court zu

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein