Start Apple Phablet-Showdown: Google Nexus 6 vs. Apple iPhone 6 Plus

Phablet-Showdown: Google Nexus 6 vs. Apple iPhone 6 Plus

42
0


nexus_6_iphone_6_plus_contentfullwidthGoogle (mit viel Hilfe von Motorola) hat das mit Spannung erwartete Nexus 6 veröffentlicht und sein geliebtes Nexus 5 mit einem völlig neuen Look und verbesserten Spezifikationen aktualisiert. Aber wie schneidet das Nexus 6 im Vergleich zu anderen Smartphones auf dem Markt ab?

Genauer gesagt, wie schneidet es gegen Apples iPhone 6 Plus ab? Lassen Sie uns die Spezifikationen aufschlüsseln und einen Blick darauf werfen.

Anzeige

Als Tim Cook letzten Monat enthüllte, dass das iPhone 6 einen Bildschirm mit einer Auflösung von 4,7 Zoll und einer Auflösung von 1.344 x 750 Pixeln haben würde – mit einer Pixeldichte von nur 326 ppi – wurden unsere Hoffnungen für das iPhone 6 Plus etwas getrübt. Apple kam jedoch durch. Wir waren angenehm überrascht von seinem 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, aber seine 401 ppi kommen nicht annähernd an die 493 ppi des Nexus 6 heran. Und das, obwohl letzterer auch viel größer ist.

Kamera

Leider kommt das iPhone 6 Plus für Apple auch in Bezug auf die Kamera zu kurz. Es stimmt, mehr Megapixel führen nicht immer zu besseren Bildern, aber ein 8-Megapixel-Rückenschnapper und ein 1,2-Megapixel-Frontkamera reichen in der heutigen Welt einfach nicht aus. Google hat mit seiner 13-Megapixel-Hauptkamera weitaus besser abgeschnitten, aber seine 2-Megapixel-Frontkamera – obwohl sie der des iPhone 6 Plus überlegen ist – ist nicht gerade großartig.

Größe Gewicht

Mit größeren Bildschirmen kommen unweigerlich erweiterte Abmessungen. Viele Leute sind mit der schieren Größe des Nexus 6 nicht zufrieden, während viele andere begeistert sind, dass Google sich entschieden hat, der Phablet-Liga beizutreten. Das iPhone 6 Plus ist im Vergleich zum iPhone 6 absolut gewaltig, aber dennoch deutlich einfacher zu handhaben als das Nexus 6, vor allem für kleine Hände. Ihre Kopfhaut könnte jedoch den Nexus bevorzugen.

Entwurf

Ich muss leider sagen, dass das Design von Motorola zwar sofort erkennbar ist, aber für mich einfach nicht die richtigen Tasten drückt. Das Nexus ist nicht hässlich – die meisten seiner Konkurrenten sind einfach viel attraktiver. Das iPhone 6 Plus ist meiner Meinung nach nicht ganz so hübsch wie das 5S, ist aber optisch immer noch mit dem HTC One und dem iPhone 6 weit vorne.

Unter der Haube

Warum Apple sich beim iPhone 6 für einen Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz Taktung entschieden hat, ist ein weiteres Rätsel. Auf dem Papier gewinnt der 2,7-GHz-Quad-Core-Snapdragon 805-Prozessor des Nexus 6 den ganzen Tag, aber in Wirklichkeit könnte dies ein ganz anderer Fall sein. Der Batteriekrieg könnte jedoch eine andere Geschichte sein. Während das Nexus einen Whopper bietet, hat es auch einen Beat eines Bildschirms zur Verfügung. Die 2.915-mAh-Zahl des iPhone 6 Plus soll jedoch bis zu 24 Stunden 3G-Gesprächszeit liefern.

Sehen Sie sich die vollständige Tabelle mit den Spezifikationen unten an.

Google Nexus 6 Apple iPhone 6 Plus
Anzeige
Bildschirmgröße 5,9 Zoll 5,5 Zoll
Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel
Pixeldichte 493ppi 401ppi
Typ IPS-LCD IPS-LCD
Prozessor und Akku
Familie Löwenmaul 805 Apfel A8
Zentralprozessor Krait 450 Zyklon
Kerne Vier Kern Zweikern
Taktfrequenz 2,7 GHz 1,4 GHz
GPU Adreno 420
Batterie 3.220 mAh 2.915mAh
Beanspruchte 3G-Gesprächszeit Bis zu 24h
Speicher und Speicher
RAM 3GB 1 GB
Interne Speicher 32GB / 64GB 16 / 64 / 128 GB
microSD Nein Nein
Kamera
Rückseite 13 Megapixel 8 Megapixel
Video 1.080p (Full-HD) 1.080p (Full-HD)
Vorderseite 2-Megapixel 1,2 Megapixel
Kabellos
Standard 4G LTE 4G LTE
W-lan WLAN 802.11 a/b/g/n/ac WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
NFC Jawohl Jawohl
Bluetooth v4.0 v4.0
Integriertes kabelloses Laden Jawohl Nein
Maße
Größe 159,3 x 83 x 10,1 mm 158,1 x 77,8 x 7,1 mm
Gewicht 184g 172g
Betriebssystem Android 5.0 Lutscher iOS 8
Preis (SIM-frei) $649/$699 $749 / $849 / $949
Verfügbarkeit Oktober 2014 September 2014

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.



Vorheriger ArtikelFAA erlaubt elektronische Geräte in allen Flugphasen – Delta startet morgen
Nächster ArtikelWindows 10 Mobile jetzt für Xiaomi Mi 4 verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein