Samstag, August 13, 2022
Start Nachrichten Philips-Fernseher mit 58 Zoll, Android und Ambilight zum Spitzenpreis erhältlich

Philips-Fernseher mit 58 Zoll, Android und Ambilight zum Spitzenpreis erhältlich

24
0


Philips-Fernseher mit Ambilight. (Bildquelle: Philips)

Wer aktuell auf der Suche nach einem neuen Fernseher mit dem gewissen Etwas ist, sollte sich dieses Modell von Philips anschauen. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Ambilight-Fernseher mit dreiseitiger Beleuchtung, sondern eben auch um ein Gerät, das mit Android läuft und damit viele Möglichkeiten bietet. Das alles gibt es zu einem sehr günstigen Preis.

Philips-Fernseher mit Android und Ambilight für 539 Euro

Falls euch ein 55-Zoll-Fernseher zu klein und ein 65-Zoll-Modell zu groß ist, wäre der jetzt im Angebot befindliche Philips The One 58PUS8505 mit 58-Zoll-Bildschirmdiagonale vielleicht genau das richtige für euch. Bei Alza gibt es diesen Fernseher für nur 499 Euro im Angebot (bei Alza anschauen). Es kommen aber noch Versandkosten von 39,90 Euro dazu, sodass man am Ende bei 538,90 Euro landet. Ein hervorragender Preis, denn die Konkurrenz verlangt mindestens 630 Euro für diesen Fernseher.

Alza verkauft einen Philips-Fernseher mit Ambilight zum günstigen Preis. (Screenshot: GIGA)

Was hat der Philips-Fernseher zu bieten?

Zu den Highlights gehört natürlich das dreiseitige Ambilight, das viele Philips-Fernseher als Alleinstellungsmerkmal besitzen. Damit wird der Bildschirminhalt gefühlt auf die ganze Wand dahinter erweitert und man bekommt ein immersives Seherlebnis. Es handelt sich zudem um einen 4K-Fernseher, der durch Android TV ein besonders umfangreiches Betriebssystem besitzt. Damit kann man wirklich alle Streaming-Dienste nutzen, bekommt regelmäßig neue Funktionen spendiert und kann auch den Google Assistant verwenden.

Wo der Unterschied zwischen LCD und OLED liegt:

Ansonsten ist der Philips-Fernseher auf einem drehbaren Standfuß befestigt, was im Vergleich zu vielen anderen Fernsehern ein großer Vorteil ist. Es kommt ein LCD-Panel zum Einsatz, es stehen vier HDMI-Eingänge und zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung. Für klassisches TV ist ein Triple-Tuner verbaut. Damit kann man alles empfangen. Insgesamt also ein tolles Gesamtpaket, das aktuell vergleichsweise günstig verkauft wird.



Quelle

Vorheriger ArtikelMessenger in Deutschland: 93 Prozent nutzen Whatsapp
Nächster ArtikelÖFB-Kapitänin Schnaderbeck leihweise von Arsenal zu Tottenham

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein