Start Nachrichten Polizeieinsatz bei illegaler Gartenparty 2021 in Linz rechtens

Polizeieinsatz bei illegaler Gartenparty 2021 in Linz rechtens

22
0


Linz – Das Landesverwaltungsgericht (LVwG) Oberösterreich hat keine Bedenken gegen ein polizeiliches Einschreiten bei einer – gegen die damals aktuellen Corona-Bestimmungen verstoßenden – Gartenparty mit mehr als 20 Personen im April 2021 in Linz geäußert. Die Beschwerde eines Teilnehmers wegen Ausübung behördlicher Befehls- und Zwangsgewalt wies es als unbegründet ab, berichtete das Gericht in einer Presseaussendung am Dienstag.



Quelle

Vorheriger ArtikelPost & DHL App: Update bringt Briefankündigung › Macerkopf
Nächster ArtikelSamsung Exynos 2200 vorgestellt: Die erste Smartphone-CPU mit neuer AMD-Grafik

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein