Start Nachrichten Prag und Ještěd: Über den Wolken im Fernsehturm

Prag und Ještěd: Über den Wolken im Fernsehturm

3
0


Ich habe ein Faible für Zimmer mit Aussicht. Und für Gebäude, die eine Zumutung sind. Beim Prager Fernsehturm Žižkov kommt beides zusammen. Das US-Online-Reiseportal Virtual Tourist hat den knapp 260 Meter hohen Turm 2009 zum zweithässlichsten Gebäude der Welt gekürt. Das in den Jahren 1985 bis 1992 nach Plänen des Architekten Václav Aulický gebaute Stahl-Beton-Monster störe das historische Prager Stadtbild, so die Autoren des Rankings.



Quelle

Vorheriger ArtikelAnzeigen und eine Rückzahlung: Seniorenbund-Affäre weitet sich aus
Nächster ArtikelAusgebüxte Ziegenherde führte Polizei zu vermisstem Pensionisten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein