Start Nachrichten Quo vadis, Volksanwaltschaft?

Quo vadis, Volksanwaltschaft?

9
0



Ein aktiver Volksanwalt führt gleichzeitig einen Wahlkampf – ohne öffentliche Debatte darüber. Jetzt wäre ein guter Moment, die Postenbesetzungen dieses Kontrollgremiums neu zu gestalten



Quelle

Vorheriger ArtikelApple erwartet keinen Rückgang der iPhone-Nachfrage und bestellt mindestens 90 Millionen iPhone 14 Einheiten › Macerkopf
Nächster ArtikelTesla: Überwachungs-Feature für deutsche E-Autos am Ende?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein