Start Technik heute Android Samsung bringt das Galaxy Note 9 Anfang August auf den Markt

Samsung bringt das Galaxy Note 9 Anfang August auf den Markt

44
0


Samsung hat normalerweise gegen Ende des dritten Quartals neue Modelle der Galaxy-Note-Serie vorgestellt, aber diesmal beschleunigt der südkoreanische Hersteller die Dinge.

Das kommende Galaxy Note 9 wird am 9. August während des zweiten Unpacked-Events 2018 sein öffentliches Debüt geben. Wir wissen noch nicht, wann es tatsächlich in die Ladenregale kommt, aber interessierte Käufer sollten, wie man Samsung kennt, kurz darauf in der Lage sein, eines zu ergattern das.

Dies folgt einer Ankündigung der FCC (der US-amerikanischen Federal Communications Commission), die besagt, dass sie das Modell SM-N960F von Samsung genehmigt hat, eine Modellnummer, die auf das Galaxy Note 9 verweist (das internationale Galaxy Note 8 hat die Bezeichnung SM-N960F). , sowie einige andere benachbarte Modelle.

Leider gibt es dort keine saftigen Sachen, aber es ist interessant zu sehen, wie schnell Samsung das Galaxy Note 9 für die Regale bereit gemacht hat. Höchstwahrscheinlich strebt es nach einem Vorsprung im Spätsommer/Frühherbst-Verkauf, wenn Apple, wie wir alle wissen, auch neue Flaggschiffe vorstellt.

Basierend auf früheren Markteinführungen wird das Galaxy Note 9 in Bezug auf Aussehen und Funktionen dem Galaxy S9 wahrscheinlich sehr ähnlich sein, obwohl es etwas haben wird, das das andere Flaggschiff nicht hat, nämlich den Stift. Es wird bestätigt, dass es Teil des Pakets ist, basierend auf Offizielle Informationen der FCC.

Wenn wir uns dem mit Spannung erwarteten Ereignis nähern, wird Samsung zweifellos weitere Details enthüllen. Wir werden sicherstellen, dass Sie auf dem Laufenden bleiben, also bleiben Sie für die Updates auf dem Laufenden.

https://www.youtube.com/watch?v=pSaE5LbAHKo



Vorheriger ArtikelRemote-Arbeit erhöht die Bedrohungen, aber die Sicherheit bleibt stark
Nächster ArtikelGNOME 3.34 ‚Thessaloniki‘ Linux-Desktop-Umgebung ist endlich da

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein