Start Technik heute Android Samsung Galaxy Note8 Handys haben ein Akkuproblem

Samsung Galaxy Note8 Handys haben ein Akkuproblem

44
0


Klingt bekannt? Ein Galaxy Note hat ein Problem mit seinem Akku! Samsung hat eingeräumt, dass es ein Problem mit dem Akku des Galaxy Note8 gibt – aber im Gegensatz zum Galaxy Note7 besteht dieses Mal keine Gefahr, dass er Feuer fängt oder explodiert.

Eine Reihe von Note8-Besitzern haben sich darüber beschwert, dass ihre Telefone im Wesentlichen gemauert wurden, nachdem sie den Akku leer laufen ließen. Bei vollständig entladenem Akku ist es nicht möglich, das Telefon erneut aufzuladen. Das Problem betrifft hauptsächlich Note8-Besitzer in den USA.

Samsung hat das Problem eingeräumt, sagt aber, dass es nur von „einer sehr kleinen Anzahl“ von Personen kontaktiert wurde. Trotz dieser Behauptung gibt es viele unzufriedene Benutzer auf offiziellen und inoffiziellen Samsung-Foren online.

Im Moment gibt es keine Lösung für das Problem, und Samsung hat keine Angaben dazu gemacht, was die Ursache sein könnte oder wann (oder ob) eine Lösung veröffentlicht wird.

Die Symptome des Problems scheinen von einem Telefon zum anderen zu variieren. Während ein Lademangel häufig vorkommt, sagen einige, dass sie beim Anschluss an ein Ladegerät ein Ladesymbol sehen, während andere nichts sehen. Einige berichten, dass sich ihre nicht aufladenden Telefone beim Anschließen aufwärmen.

Wenn Sie ein Note8 haben, ist das einzig Vernünftige im Moment, sicherzustellen, dass Ihr Akku nicht null Prozent erreicht, bis Samsung entscheidet, was als nächstes zu tun ist.



Vorheriger ArtikelKrankenhäuser und das Gesundheitswesen von globaler Ransomware-Welle betroffen
Nächster ArtikelLinux ist beim Google Summer of Code 2019 mit GNOME, Fedora und Debian als Mentorenorganisationen gut vertreten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein