Start Technik heute Android Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge Unboxing und praktische Videos

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge Unboxing und praktische Videos

54
0


Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge Unboxing und praktische Videos

Frisch von den Enthüllungen auf dem MWC 2015 hat Samsung offizielle Unboxing-Videos für seine beiden neuesten Android-Geräte – das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge – veröffentlicht. Das auf YouTube veröffentlichte Video dauert weniger als dreieinhalb Minuten – hier gibt es keine Unboxings in epischer Länge! — und gibt uns einen näheren Blick auf die Flaggschiff-Mobilteile.

Beide Geräte erscheinen in recht bescheidenen, schlichten weißen Kartons, ohne Bilder oder andere Ablenkungen, aber es sind die Inhalte, die alle interessieren. Es ist das Galaxy S6 Edge, das zuerst ausgepackt wird, und Fans der Galaxy-Serie werden sicherlich beeindruckt sein was sie sehen.

Der Bildschirm ist der unbestrittene Star des Galaxy S6 Edge und wir werden sofort mit der Verwendung des Telefons zum Ansehen von Videos belohnt. Wenn Sie sich gefragt haben, was der Sinn der gebogenen Bildschirmränder ist, zeigt Samsung, wie Benachrichtigungslichter immer noch entlang der Länge des Geräts zu sehen sind, wenn das Telefon mit der Vorderseite nach unten gelegt wird. Außerdem wird Ihnen gezeigt, wie die gebogene Kante einen einfachen Zugriff auf Kontakte bietet und Sie auf verschiedene Arten von Nachrichten hinweisen kann.

Etwas weniger aufregend ist das nicht kantige Galaxy S6 – weshalb es wahrscheinlich im Video an zweiter Stelle erscheint. Das Fehlen eines gebogenen Bildschirms bedeutet, dass die Seite des Telefons eher den Metallrahmen als Benachrichtigungen zeigt, und darauf ist Samsung stolz. Trotz der fehlenden Krümmung ist Samsung immer noch daran interessiert, den hochwertigen Bildschirm des S6 zu präsentieren … cue Nahaufnahmen von HD-Videomaterial.

Sie können vielleicht noch nicht selbst Hand anlegen, aber dies ist in der Zwischenzeit ein guter Ersatz. Das Video gibt Ihnen auch die Möglichkeit, alle verschiedenen Farboptionen zu sehen, also schauen Sie es sich unten an:

https://www.youtube.com/watch?v=LgeU-GjHMok



Vorheriger ArtikelCarbon Black führt Echtzeit-Sicherheitslösung ein
Nächster ArtikelDie beliebtesten Geschichten auf BetaNews in der letzten Woche vom 23. bis 29. März

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein