Start Technik heute Android Samsung kündigt Galaxy S10 Lite und Note10 Lite an

Samsung kündigt Galaxy S10 Lite und Note10 Lite an

3
0


Samsung Galaxy S10 Lite und Samsung Galaxy Note10 Lite

Im Vorfeld der CES hat Samsung zwei Neuzugänge in seiner Reihe von Android-Smartphones vorgestellt. Das Galaxy S10 Lite und Note10 Lite sind abgespeckte, billigere Versionen ihrer teuren Flaggschiff-Stallkameraden.

Diese sind zwar nicht so funktionsreich oder leistungsstark wie die vollwertigen Galaxy S10 und Note10, werden aber als Geräte der oberen Mittelklasse eingestuft. Samsung macht einen Großteil der Kameras und des Displays der Telefone – kaum verwunderlich, wenn die 6,7-Zoll-Mobilteile beide über 32-MP-Einheiten auf der Vorderseite und ein Trio von Kameras auf der Rückseite verfügen.

Mit dem gleichen Edge-to-Edge Infinity-O-Display, das auf jedem Telefon zu finden ist, bestehen die Hauptunterschiede zwischen den beiden darin, dass das Galaxy Note10 Lite den S Pen-Stylus von Samsung enthält und das Galaxy S10 Lite über einen Octo-Eher verfügt als ein Quad-Core-Prozessor.

Es gibt einige Unterschiede bei den Kameraeinstellungen der beiden Telefone, aber beide enthalten ein 123-Grad-Ultraweitwinkelobjektiv an einer der Rückseiten.

Derzeit hat Samsung noch keine Preisdetails veröffentlicht, dies wird jedoch zu gegebener Zeit folgen – obwohl nicht klar ist, ob dies auf der CES oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen wird. Was wir derzeit wissen, ist, dass das Galaxy S10 Lite in Prism White, Prism Black und Prism Blue erhältlich sein wird und das Galaxy Note10 Lite in Aura Glow, Aura Black und Aura Red erhältlich sein wird.

Das Unternehmen gibt die folgenden Spezifikationen für die Telefone an:

Galaxy S10 Lite

  • Anzeige:7 Zoll Full HD+, Super AMOLED Plus Infinity-O Display, 2400 x 1080 (394 ppi)
  • Rückfahrkameras: Makro: 5MP, F2.4, – Weitwinkel: 48MP, Super Steady OIS AF F2.0, Ultraweitwinkel: 12MP, F2.2
  • Vordere Kamera: 32MP, F2.2
  • Körper: 75.6 x 162,5 x 8,1 mm, 186 g
  • AP: 7-nm-64-Bit-Octa-Core-Prozessor (max. 2,8 GHz + 2,4 GHz + 1,7 GHz)
  • Speicher: 6/8 GB RAM mit 128 GB internem Speicher
  • Batterie: 4.500mAh (typisch)
  • Betriebssystem: Android 10.0

Galaxy Note10 Lite

  • Anzeige:7-Zoll-Full-HD+, Super-AMOLED-Infinity-O-Display, 2400 x 1080 (394 ppi)
  • Rückfahrkameras: Ultraweitwinkel: 12MP, F2.2, Weitwinkel: 12MP, Dual Pixel AF F1.7 OIS, Tele: 12MP, AF F2.4 OIS
  • Vordere Kamera: 32MP, F2.2
  • Körper: 76.1 x 163,7 x 8,7 mm, 199 g
  • AP: 10-nm-64-Bit-Octa-Core-Prozessor (Quad 2,7 GHz + Quad 1,7 GHz)
  • Speicher: 6/8 GB RAM mit 128 GB internem Speicher
  • Batterie: 4.500mAh (typisch)
  • Betriebssystem: Android 10.0



Vorheriger ArtikelWer ist für den Schutz vor Angriffen auf die Software-Lieferkette verantwortlich? Wer weiß!
Nächster ArtikelUbuntu Core 20 bietet sicheres Linux für IoT-Geräte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein