Start Nachrichten Samsung macht immer mehr auf Apple – und das ist ein Problem

Samsung macht immer mehr auf Apple – und das ist ein Problem

7
0


Immer auch das Kleingedruckte lesen! Diese alte Weisheit gilt nicht nur vor dem Unterzeichnen von wichtigen Verträgen, sondern auch für die Produktankündigungen vieler Hardwarehersteller. Immerhin finden sich in den Fußnoten oftmals allerlei interessante Details – und in einigen Fällen auch negative Überraschungen.



Quelle

Vorheriger ArtikelWie E-Autos helfen können, Stromausfälle zu verhindern
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht seine Emojis unter Open-Source-Lizenz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein