Start Technik heute Android Samsung stellt am 11. Februar neue Geräte vor – Galaxy Fold 2...

Samsung stellt am 11. Februar neue Geräte vor – Galaxy Fold 2 und Galaxy S11?

5
0


Samsung Galaxy ausgepackt

Nachdem Samsung gerade das Galaxy S10 Lite und das Note10 Lite angekündigt hat, bereitet sich Samsung auf weitere Ankündigungen vor – möglicherweise das Galaxy S11 und das Galaxy Fold 2. Es gab auch Vorschläge, dass sich eine der Ankündigungen auf das Galaxy S20 beziehen könnte.

Das Unternehmen hat offiziell angekündigt, dass sein Galaxy Unpacked-Event am 11. Februar in San Francisco stattfinden wird. Versprochen werden „neue, innovative Geräte, die das nächste Jahrzehnt der mobilen Erfahrungen prägen werden“.

Siehe auch:

Auf Twitter lud Samsung die Fans ein, „ein ganz neues Galaxy zu begrüßen“ und teilte ein Video, das einen verschleierten Einblick in zwei unterschiedlich große Geräte gibt. Keines von beiden scheint die vertrauten Seitenverhältnisse der meisten Telefone zu haben, und eines ist deutlich quadratisch. Details sind derzeit noch völlig unbekannt, aber bis zum Event dauert es nur noch etwas mehr als einen Monat.

Auf Ihrer Newsroom-Seiten, Samsung teilte das Video und schrieb auch:

Am 11. Februar stellt Samsung Electronics neue, innovative Geräte vor, die das nächste Jahrzehnt mobiler Erlebnisse prägen werden.

Die Enthüllung findet beim Samsung Galaxy Unpacked Event in San Francisco um 11 Uhr PST statt.

Livestreaming der Veranstaltung wird im Samsung Global Newsroom, Samsung Mobile Press und Samsung.com verfügbar sein.



Vorheriger ArtikelWarum eine sicherere Zukunft vom Schutz von IoT-Geräten abhängt [Q&A]
Nächster ArtikelDie Solus 4.2 Fortitude Linux-Distribution ist hier mit Budgie, GNOME, KDE Plasma und MATE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein