Start Technik heute Android Sandisk kündigt die weltweit erste 128-GB-microSDXC-Karte an

Sandisk kündigt die weltweit erste 128-GB-microSDXC-Karte an

72
0


Da die Kameras auf Smartphones besser werden, meiden immer mehr Leute die dedizierten Varianten. Sie sehen, es ist nicht praktisch, einen Camcorder oder eine Point-and-Shoot-Kamera überall hin mitzunehmen. Schließlich weiß man nie, wann man ein Foto machen oder ein Video drehen möchte – das Leben folgt keinem Zeitplan. Aus diesem Grund ist ein Smartphone eine großartige Kamera.

Das Problem ist, dass sich der Speicherplatz sehr schnell füllt, wenn die Megapixel zunehmen und 1080p-Video zum Standard wird. Viele Telefone sind immer noch mit mageren 16 oder 32 GB Speicher ausgestattet, was nicht viel ist. Während einige Telefone eine microSD-Erweiterung bieten, sind die Karten seit einiger Zeit auf 64 GB beschränkt. Heute gibt Sandisk jedoch bekannt, dass es den Buckel überwunden hat und die weltweit erste 128-GB-microSDXC-Karte ausliefert.

„Die leistungsstarke 128 GB SanDisk Ultra microSDXC-Speicherkarte von SanDisk wird die Art und Weise verändern, wie Benutzer mit ihren Geräten interagieren. Bisher mussten Verbraucher ihre Inhalte auf mehrere Produkte verteilen, da der Speicher dieser Geräte nicht genügend Daten an einem Ort speichern konnte Diese 128-GB-microSD-Karte wird als bevorzugte Wechselspeicheroption beliebt sein und Benutzern einen schnellen, sicheren und zuverlässigen Zugriff auf ihre persönlichen Datenarchive ermöglichen“, sagt Stuart Robinson, Strategy Analytics.

Sandisk sagt: „Im Vergleich zu der ersten Einführung des microSD-Kartenformats im Jahr 2004 mit 128 MB Kapazität hat SanDisk die Speicherkapazität von microSD-Karten in weniger als einem Jahrzehnt mit der 128 GB SanDisk Ultra microSDXC-Karte um das 1.000-fache erhöht. Um 128 GB Speicher zu ermöglichen auf einer herausnehmbaren microSD-Karte hat SanDisk eine innovative proprietäre Technik entwickelt, die es ermöglicht, 16 Speicherchips vertikal zu stapeln, wobei jeder so rasiert wird, dass er dünner als eine Haarsträhne ist.

Dies sind erstaunliche Neuigkeiten für Tablet- und Smartphone-Benutzer – wenn ihr Gerät erweiterbaren Speicher unterstützt. Leider wird diese Funktion immer seltener. Dies wäre jedoch die perfekte Ergänzung für das heute früher angekündigte Samsung Galaxy S5.

Die Karte kostet nur 199,99 US-Dollar, was ein großartiger Wert ist, wenn Sie den Platz benötigen. Wenn Sie eines möchten, ist es exklusiv bei BestBuy.com und Amazon.com erhältlich

Wirst du diese Karte kaufen? Sag es mir in den Kommentaren.

Bildnachweis: Ivaschenko Roman/Shutterstock



Vorheriger ArtikelJeder fünfte Sicherheitsexperte verwendet immer noch Papier, um privilegierte Passwörter zu verwalten
Nächster ArtikelPandora kommt auf Windows Phone 8

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein